Krankenhausüberweisung/-entlassung

6 Antworten

Auch dann hast Du einen Anspruch auf die Ergebnisse. Allerdings kannst Du nicht erwarten, dass Dir alles sofort unf zu jeder Zeit ausgehändigt wird. Vielleicht bekommst Du Deine Befunde dann erst am nächsten Tag oder noch später.

Hallo. Nein du bekommst nicht einmal ein kurzen Entlassungsbrief wenn du dich selbst entlässt. Der Arzt spricht nur mit dir du unterschreibst, dass du auf eigene Gefahr das KH verlässt und alles was untersucht wurde -Ergebnisse gehen zum Hausarzt. da kannst du dann die Unterlagen ab holen. In ganz seltenen Fällen bekommst du einen kurzen Vorbefund für den Ha mit. Vielleicht 4 Sätze mit Diagnose aber nicht von allen Untersuchungen. Es steht dann unten: Brie folgt oder folgt nicht jeh nachdem wie groß der Aufwand war und wie viele Untersuchungen gemacht wurden. Ich entlasse mich meist immer selbst deshalb weiß ich das ganz genau. Ist kein Arzt da bekommt man gar nichts. Kommt doch einer einen kurzen Vorbefund. Tamara

Wenn du dich selbst entlässt darfst du dir deine Berichte geben lassen. Das hat nichts mit der Entlassung zu tun. Normal werden die Berichte aber in einem verschlossenen Umschlag ausgehändigt, da diese für den Hausarzt sind.

Was möchtest Du wissen?