Krankenhaustagesgeld

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die medizinische Behandlung nach einem Arbeitsunfall oder einer Berufskrankheit umfasst die ambulante und stationäre ärztliche Behandlung. Hierbei entstehen unseren Versicherten grundsätzlich keine Eigenanteile, zum Beispiel Praxisgebühren, Zuzahlungen zu Medikamenten und Therapien oder Krankenhaustagegeld.

gefunden unter. https://www.uk-nord.de/de/unfallkasse-nord/rehabilitation-und-leistungen/medizinische-behandlung.html

Also wie ich rauslese muss ich nichts zahlen. Vielen Dank ! :)

0

Du meinst bestimmt die 10,-- € Zuzahlung. Denke schon.

Ich möchte es gerne genau wissen. Ich habe nämlich gehört weil es ein Arbeitsunfall war muss ich nicht.

0
@Hamburger94

Es ändert sich ständig was in unserem Deutschen Gesundheitssystem. Hast du schon mal gegoogelt?

1

Was möchtest Du wissen?