Krankenhausrechnung erhalten

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

am besten am Montag im Krankenhaus anrufen. Sehr wahrscheinlich ist es nur ein Irrtum.

Möglichkeit 1:

  • im Krankenhaus hat jemand irtümlich im PC Privatpatient vermerkt

Möglichkeit 2:

  • das Krankenhaus hat bei der im PC erfassten Krankenkasse wegen der Kostenübernahme per Datenübertragung angefragt, ob die Kosten übernommen werden. Die Krankenkasse, bei der die Anfrage gemacht wurde, hat die Kosten abgelehnt. Enrweder ein Eingabefehler im Krankenhaus oder eine Verwechseliung zweier Krankenkassen mit ähnlichen Namen.

Beim Anruf im Krankenhaus auf jeden Fall die akuelle Versichertenkarte mit Kassennummer und genauem Krankenkassennamen bereithalten.

Um welche Krankenkase geht es denn?

Gruß

RHW

Danke für den Stern!

Hart es sich geklärt? Wenn ja, wie?

0

wenn es sich um ein zugelassenes Vertragskrankenhaus der gesetzlichen Krankenkasse gehandelt hat, dann werden die Kosten von der Kasse getragen. ist es kein zugelassenes Vertragskrankenhaus, dann wären die Kosten dir aufzuerlegen.

ich gehe davon aus, dass du aktuell gesetzlich krankenversichert bist/warst. in einem deiner Kommentare schreibst du, dass du über deine Mutter versichert bist. hat deine Mutter einmal jährlich die Unterlagen zur Prüfung deiner Familienversicherung bei der Kasse eingereicht? wenn nicht, dann ist die Kasse nämlich berechtigt rückwirkend zur letzten Prüfung die Versicherung zu beenden. alle seitdem entstandenen Kosten werden dann in Rechnung gestellt zudem Beiträge für die Krankenversicherung nachgefordert.

bei der Rechnung von der du sprichst, handelt es sich dabei um eine Rechnung für die Krankenhausbehandlung oder um Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung?

Eine stationäre Therapie muß vorab genehmigt werden.. hast Du diese von Deiner Krankenkasse erhalten, reiche die Rechnung einfach weiter... gehe auch persönlich da hin und kläre ggf. Missverständnisse auf... alles Gute m. l. G. ;)h

War ja nur teil stationär. . Bin nachmittags immer nach hause

0
  1. Viele Krankenkassen haben eine Hotline. Die arbeiten oft auch am Wochenende. Wenn dort sich keiner meldet, dann versuche es am Montag erneut.
  2. Wenn Du wirklich zahlen musst (was ich nicht glaube) dann biete Ratenzahlung an. Darauf lassen sie sich meistens ein.
  3. Bist Du noch über Deinen Vater versichert? Sonst sprech mal das mal mit ihm durch.

Nee über meine mutter. Sie hat gesagt sie hilft mir falls die nicht vernünftig mit mir reden. Bei der krankenkasse ist keiner zu erreichen... springe nur übers Wochenende erstmal im dreieck...

0

Nimm die rechnung und geh zur Krankenkasse. Klär das mit denen???

Schön wäre es wenn du noch geschrieben hättest welche therapie das gewesen ist.

Ich war zur therapie wegen depressionen und verdacht auf borderline dort. Oder wie meinst du das? War in der Medizinischen Hochschule Hannover.

Und ja habe auch vor die zu kontaktieren aber habe gehofft mich kann jemand übers Wochenende beruhigen. ..

0
@MelinaViktoria
ch war zur therapie wegen depressionen und verdacht auf borderline dort

dann hast du eher eine chance das die krankenkasse es bezahlt. Ich habe deswegen gefragt weil sich manche die Brust vergrößern lassen und das zahlt die krankenkasse nicht.

0

Was möchtest Du wissen?