Krankenhausaufenthalt nach Magenspieglung?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Eine Vollnarkose ist bei einer diagnostischen Magenspieglung nicht nötig. Nur bei besonders unruhigen und nicht koopperativen Patienten wird das gemacht. Auch wird sich im Anschluß an eine Vollnarkose kein Krankenhausaufendhalt über Nacht anschliessen, da deren Kosten mit einer ambulanten Untersuchung nicht abgedeckt werden. Die Narkose wird für 1-2 Stunden im Aufwachraum ausgeschlafen und dann kann der Nachhauseweg nach einer ggf weiteren einstündigen Wartezeit angetreten werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bekommst du tatsächlich eine Vollnarkose, wirst du zur Überwachung 1 Nacht in der Klinik bleiben müssen.

Jedoch stellt sich die Frage warum bei dir eine übliche Sedierung nicht langt. Auch da bist du ruhig gestellt und bekommst nichts mit.

Eine Vollnarkose erfordert zusätzliche Beatmung und steht eigentlich in keiner Relation zur Untersuchung. 

Magenspiegelungen werden heute gewöhnlich ambulant durchgeführt und der Pat. kann 2 Stunden nach dem Eingriff wieder nach Hause. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Svenjakrr
08.06.2016, 21:27

Hab heute eine Magenspiegelung mit Vollnarkose bekommen. Durfte 2 Stunden nach dem aufwachen wieder nach Hause ;)

0

Für gewöhnlich musst du nur noch bleiben, bis du wieder richtig wach bist und danach noch 1, 2 Stunden damit man sicher gehen kann, dass es dir gut geht.

Also ich durfte noch am selben Tag nach Hause (Magenspiegelung um 10 Uhr, nach Hause um 13 Uhr). Meine Tochter hatte neulich eine kleine OP unter Vollnarkose (um 8:30) und um 12:30 konnten wir sie wieder mit nehmen (wär auch früher gegangen aber der Arzt ließ sich zeit mit dem Arztbrief für den HNO). Wenn du erst um 18 Uhr dran bist, kann es natürlich sein, dass sie dich über Nacht da behalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst danach wieder nach Hause wenn du richtig wieder wach bist , bei so einer Kurznarkose geht das relativ schnell  ..... muß aber eine erwachsene Person dabei sein die dich begleitet , alleine darfst du nicht gehen .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise kannst Du noch am gleichen Tag nach Hause, aber Du musst einfach noch mal beim Arzt nachfragen, wie das in Deinem Fall ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst eigentlich am gleichen tag wieder gehen, ich bekomme die auch unter Vollnarkose. Du darfst nur noch alleine gehen, sondern musst eine andere Begleitpersonen bei dir haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Magenspiegelung kannst Du auch ohne irgendwelche Sedierung durchführen lassen. Dann kannst Du gleich wieder gehen ohne irgendwie noch da bleiben zu müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ambulant daher geht's nach Hause

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mußt du den behandelnden Arzt fragen, weil es von Fall zu Fall unterschiedlich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?