Krankenhaus (schwindel,erkältung,) ja oder nein?

8 Antworten

Hi,

Soll ich heute noch ins Krankenhaus?

Das Krankenhaus ist für akute, lebensbedrohliche Notfälle gedacht - mit Beschwerden seit über einer Woche bist Du das in aller Regel nicht.

Du kannst das ganze beim ärztlichen Bereitschaftsdienst abklären lassen - bundesweit kostenlos unter der 116117 (ohne Vorwahl) erreichbar, auch am Wochenende, an Feiertagen und nachts.

LG

Du kannst die Nummer 116 117 anrufen. Das ist ein ärztlicher Bereitschaftsdienst. Da schilderst du am Telefon deine Beschwerden und die schicken dann einen Arzt zu dir nach Hause. Vielleicht entscheidet der Arzt dann auch, dass du ins Krankenhaus musst. Alleine da hinzugehen würde ich dir nicht empfehlen, womöglich kippst du dann unterwegs um und wirst bewusstlos.

Es ist immer das Gleiche:

seit Tagen Beschwerden und dann am WE fragen, ob das KH zuständig ist.

NEIN!! Ist es nicht, denn du befindest dich nicht in keinem akuten Gesundheitszustand. Ruf den Bereitschaftsdienst unter 116 117 bundesweit an, die werden dir sagen, was du machen kannst.

Was soll ich nur gegen den schwindel tun?

Hallo seid Montag ist mir schwindelig mit Kopfschmerzen die kopfschmerzen gehen aber der schwindel bleibt früh ist es meist harmlos aber nachmittag und abends ganz schlimm.

Bei kopfbewegung und allgemeine Bewegung dreht Sich alles wie in einem Karussell was kann das nur sein.

Ich bin noch nicht zum Arzt weil ich dachte das geht wieder weg.

...zur Frage

Was kann ich gegen Schwindel und Schwäche tun?

Ich hatte heute Nacht schlimme Bauchschmerzen und könnte auch garnicht gut schlafen. Ich bin erkältet. Als ich aufgestanden bin, war ich total schwach und mir war schwindelig. Es geht mir immer noch so. Was kann ich jetzt dagegen tun? Ich habe schon Asperin für meine Erkältung genommen.

...zur Frage

Wegen Schwindel ins krankenhaus? Ja oder nein? 😧

Hallo, Schon Seit Längerem habe ich immerwiederkehrende kopfschmerzen wurden auch schon untersucht aber dort kam nichts dabei raus... Die letzte Woche war eigentlich alles in Ordnung doch seit gestern Nacht sind sie wieder so extrem und jetzt kam auch noch dazu das mir extrem schwindelig ist und ich mich extrem schlapp fühle. Es liegt nicht daran das ich zu wenig trinke oder zu wenig Vitamine zu mir nehme! Soll ich ins Krankenhaus oder wäre das übertrieben?

...zur Frage

Erkältung (Husten und schnupfen) mit schwindel und Kopfschmerzen. Hilfe?!

Hallo, ich habe ein problem: ich liege seit 2 Tagen im bett mit einer erkältung (ich huaste sehr stark und habe leicht erhöhte Temperatur mit Schnupfen) . Sobald ich aufstehe und mir etwas zu esen holen will, ist mir plötzlich ganz schwindelig und Teilweise sehe ich schwarzweiß. Anfangs habe ich noch starke kopfschmerzen gehabt, sind jetzt zum glück beinahe weg. Aber ich muss wieder zur Arbeit, was soll ich jetzt tun? Und ja ich trinke viel wasser, und esse jeden morgen viel Obst. Aber es wird einfach nicht besser. Ich habe auch mein Gesicht schon mit kaltem Wasser bespritzt... Kann jemand helfen?

...zur Frage

Schmerztabletten gegen schwindel

Hey :D ich bin total erkältet hab Kopfschmerzen und etc. leider ist mir auch total schwindelig... Ich habe gegen die Kopfschmerzen und Halsschmerzen jetzt eine schmerztablette genommen. Weiß jemand ob die auch gegen dieses Schwindelgefühl helfen?:)

...zur Frage

Ärzte im Krankenhaus machen keine Untersuchungen am Herz - ist das verlässlich?

Und zwar war ich wegen Schwindel im Krankenhaus.
Dort wurde mein Gleichgewichtssinn überprüft, Blut abgenommen und ein MRT gemacht.
Anscheinend haben die Ärzte irgendwelche Probleme am Herz ausgeschlossen, da sie ja keine Untersuchungen am Herz unternommen haben.
Meine Frage ist jetzt ob ich mich soweit drauf verlassen kann das ich keine Probleme am Herz habe, weil die Symptome sind immer noch nicht wirklich weg.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?