Krankenhaus rechnung

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hattest du denn eine Eiweisung ins Krankenhaus und hast du deine Versichertenkarte vorgelegt?

Wenn nicht, rechnet das Krankenhaus privat ab. Die Krankenkasse zahlt nur den "Normalsagtz"

Altandenizli 06.07.2017, 23:13

Ja habe ich und die versichertenkarte habe ich auch vorgelegt. Nur die Karte war abgelaufen (AOK)

0

Hallo,

anm besten beim Krankenhaus anrufen und die Daten von der Versichertenkarte durchgeben. Oder Rechnung mit einer Kopie der Versichertenkarte ans Krankenhaus zurückschicken. Oder wurde 1- oder 2-Bett-Zimmer bzw. Chefarztbehandlung gewählt? Wurden bei der Krankenhausaufnahme die Daten der Krankenkasse angegeben? Gab es eine Krankenhausverordnung vom behandelnden Arzt, die die Daten der Krankenkasse enthielt?

Manchmal sind es nur Eingabefehler in der Krankenhausverwaltung.

Gruß

RHW

Normalerweise gibt es einen Betrag von 10 euro pro tag den du als pstient selber bezahlen musst, und dann meistens noch telefon und fernsehn. Aber 1700 für drri Tage? Ivh würde da nochmal.beim KH nachfragen. Ausser du bist bei einer.privaten Krankenkasse versichert dann musst du alles erst selbst bezahlen, die rechnung zur Krankenkasse schicken und die geben dir das geld dann zurück (soweit ich weiss)

Kenne Deine Krankenkasse und den abgeschlossenen Tarif nicht. Setz Dich mit Deiner Krankenkasse in Verbindung. Hast Du evtl. eine Krankenhauszusatzversicherung? Privat oder gesetzlich versichert?

Wenn du privat versichert bist musst du es bezahlen und die Versicherung zahlt es dann an dich.

wie bist du denn krankenversichert und warum warst du im Krankenhaus?

Was möchtest Du wissen?