Krankenhaus oder zum artzt gehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hattest letzten Monat noch einen Magen-Darm -Infekt. Vielleicht ist der noch nicht ganz weg?

Man geht ins Krankenhaus, wenn man keine andere Möglichkeit hat und es ein Notfall ist.

Dein Stress kann auch zusätzlich dazu beitragen, versuche den zu reduzieren.

Muss bei dir nicht so sein, aber viele Menschen machen sich Stress zusätzlich.

Bitte gehe zum Hausarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Undercoverxx
07.06.2016, 19:57

Nein ich hatte davor nicht mit dem magen oder mit dem darm. Das durch den stress die appetitlosigkeit komm verstehe ich aber das ich das essen nicht einmal in mir drin bleibt macht mir schon sorgen

0

Nunja, ich bin mir sicher, dass deine Appetitslosigkeit durchaus aus deinem Stress zustandekommt.

Jedoch bin ich etwas besorgt, dass dein Essen sogar rauskommt. Ich würde definitv versuchen, einen Gang zurück zu legen und zu warten. Wenn du dein Essen ein bis zwei Tage später immer noch nicht bei dir behalten kannst, würde ich schon einen Arzt kontaktieren!

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Undercoverxx
07.06.2016, 19:55

Gestern habe ich 2 mal in ein tost gebissen und war nach paar minuten auf den klo mit durchfall und der ist find ich ziemlich schlimm

0
Kommentar von Eichhoernchen2
07.06.2016, 20:09

also da klingen schon die Alarmglocken. vielleicht ist es echt ein Virus oder ein Infekt. geh zum Arzt. das kostet ja nichts. liebe grüße

0

Zuerst würd ich mal zum Hausarzt gehen, der kann Blut abnehmen, falls da etwas auffälliges rauskommt hat man ja schonmal nen Hinweis was es sein könnte. Ins Krankenhaus kann der einen dann immernoch einweisen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Artzt ins krankenhaus ist nicht nötig du bist ja kein notfall

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?