Krankenhaus - Polizei?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Hallo :)!

In solchen Fällen geht es meist um einen Notfallpatienten, dem in offenem Gelände oder Daheim Gewalt angetan wurde. Bevor er ins Krankenhaus kommt, wird der Rettungsdienst 112 gerufen.Rettungswachen und Kreisleitstelle sind eine ständig besetzte Einrichtung zur Entgegennahme von Notrufen und Meldungen sowie zum Alarmieren, Koordinieren und Lenken des Rettungsdienstes. Sie nehmen Anrufe des Hilferufenden auf (das ganze Wortlaut bleibt für später erhalten). Wenn es etwas auffällig ist, und es sich um eine Straftat handelt, verständigt die Rettungswache oder die Notfallrettung sofort die Polizei. Die Notfallrettung leistet erste Hilfe,und dokumentiert den Fall schriftlich.

Wenn der Opfer noch fähig ist auf eigenen Füßen in die Notaufnahme zu kommen, gibt es 2 Möglichkeiten: a/Angeschossen, Messer im Rücken, vor dem Umfallen durch Vergiftung u.s.w.: - Schwester an der Aufnahme+Doc fragen WIE IST ES PASSIERT? Liegt Fremdverschulden vor, ruft der Docdie Polizei mit dazu.Wird alles AUCH DIE AUSSAGE!i.d. Krankenakte dokumentiert. b/ **Nicht lebensbedrohliche Verletzungen unklarer Art +Schock.** Wiederum die Frage= Wie ist es passiert? Verletzungen werden in der Krankenakte festgehalten. Es wird keine Polizei gerufen, sondern zuerstmal versorgt gepflegt und abgewartet. Der Opfer kann immer noch von sich aus Anzeige ertatten, wenn er will - da die Verletzugen+Aussagen ganz genau dokumentiert wurden. Da muss er selber die Polizei über die Sache verständigen. Die Berufsgenossenschaft und dire Krankenkasse werden bei jedem Unfall+Verbrechen mit Personenschaden von dem behandelnden Doc schriftlich informiert (Aufnahmevordruck mit Durchschlag-das dauert aber meist 2-3- Tage)

Gruß: I.B.

Hallo,

es kommt drauf an. Bist du in eine Straftat oder als Opfer eines solchem in Behandlung des Krankenhauses? Es kommt wirklich drauf an, wieso sollte das Krankenhaus eine Behandlung an die Polizei weitergeben? Vllt gibst du ein paar mehr Informationen, sodass man die Frage besser verstehen kann!

geegee67 28.12.2010, 09:48

wenn ich wegen beschwerden hin gehe, und dann nicht zum praktikum komme.Das die mir das glauben. wollte zum arzt aber haben zu. deswegen

0
SoNiEricsSon 28.12.2010, 09:52
@geegee67

Wenn der Arzt z.B. Urlaub hat, steht da auf dem Zettel immer mind. 1 Vertretung dran, zu der du gehen mußt. Dort bekommst du auch den Krankenschein, wenn Du krank bist!

0

Kommt auf den Grund deines KH aufenthalts an und eventuell auf die Art deiner Verletzung, bei Stich oder Schussverletzungen wird die Polizei in Kenntnis gesetzt....

Naja, wenn Du mit 5 Kugeln und 7 Messer im Körper da ankommst, sagen bestimmt der Polizei Bescheid, ansonsten wüsste ich nicht, warum die jede Behandlung weitergeben sollten... ?

Es wäre ganz nett, wenn du dem genneigten Leser auch verraten würdest, warum das Krankenhaus die erfolgte Behandlung an die Polizei melden sollte.

Zum einen macht das Krankenhaus das selbstverständlich nicht bei jeder Einlieferung, zum anderen gibt es auch sowas wie eine ärztliche Schweigepflicht.

wenn die ursache einer verletzung auf eine straftat hindeutet, meldet der behandelnde arzt die anglegenheit der polizei

Hallo

Nicht das ich wüsste. Wenn ein Verkehrsunfall zu stande gekommen ist wird die Polizei eigendlich gleich mit verständigt um Protokoll aufzunehmen. Ich weiß nun auch nicht unbedingt wie du das meinst. Wäre vielleicht hilfreich wenn du deine Frage ein wenig Konkretisieren könntest. Das macht die Antwort dann leichter.

LG Unheiligfan22

Die Informieren sich immer gegenseitig falls es nötig ist etc.

Das Krankenhaus verständigt nur die Polizei wenn sie eine Straftat vermuten.

wenn du jetzt selber wegen einem Blinddarm ins Krankenhaus gehst dann nicht. Wirst du aufgrund eines Unfalls eingewiesen dann ja. Oder wenn dich jemand verletzt hat bzw versuchte umzubringen...

Das kommt auf die Verletzung an. Schussverletzungen werden immer gemeldet.

kommt darauf an,warum du im krankenhaus bist.gewaltverbrechen meldet das krankenhaus immer der polizei

Nur wenn die eine Straftat vermuten.

Hängt davon ab, weswegen Du im KH liegt !

geegee67 28.12.2010, 09:48

wenn ich wegen beschwerden hin gehe, und dann nicht zum praktikum komme.Das die mir das glauben. wollte zum arzt aber haben zu. deswegen

0
blunt 28.12.2010, 10:10
@geegee67

Du hast einen "Knick im Denken"- aber ganz gewaltig!

Gruß: I.B.

0

Was möchtest Du wissen?