Krankengymnastik , 6 Termine aber nur 3 mitgemacht bisher :-(( wegen vorüberg. Ortswechsels

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

nach etwa 2 Wochen Unterbrechung wird die Verordnung (Muster 13) ungültig.

Am besten bei der Therapeutin einen Nachweis geben lassen, wie viele Sitzungen gemacht wurden (z.B. Kopie der 2. Verordnungsseite mit Abbruchvermerk und Zahl der Unterschriften).

http://www.kvwl.de/arzt/recht/kbv/blanko/c_blankomuster_08_15.pdf

Dann beim Arzt mit diesem Nachweis nach einer neuen Verordnung fragen.

Gruß

RHW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

normalerweise gibt es auf dem fromular ein feld dass angekreuzt wird wenn du die behandlung unterbrochen hast, damit du dann weitermachen kannst, das muss die Therapie zu dem verschreibenden arzt geben und das betsätigen lassen... dann kannst du die behandlungen abschließen

  1. Möglichkeit... lass dir von deinem arzt ein neues RP ausschreiben wenn 12 Wochen nach der ersten Verordnung um sind!
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maikeferblume
29.03.2012, 22:34

Danke erst mal ,für Deine Antwort/Infos.:-) Ist es so, dass man nicht gemachte offene Male aus eigener Tasche zahlen muss? shock

0

Schnell genug unterschreiben auf der überweisung!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?