Krankengeld? Wann? was muss ich beachten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also, wenn Du Kassenpatient bist: Der Arzt schreibt Dich 6 Wochen lang krank. Danach darf er das nicht mehr, dann geht automatisch eine Benachrichtigung an die Kasse und den Arbeitgeber.  Die Kasse schickt Dir dann was zu, wieviel Geld Du von denen kriegst (70% oder so). Den Bescheid kannst Du dann dem Arbeitgeber vorlegen. Wahrscheinlich nicht wirklich Du, sondern jemand, der sich um Deine Sachen kümmert. Familie, Freunde, wer auch immer Dir Deine Sachen und die Post bringt. Aber mach Dir erstmal keinen Kopp, sondern werd gesund, alles wird seinen Gang gehen. Gute Besserung!

Frage da am besten deine krankenkasse

Was möchtest Du wissen?