Krankengeld trotz Auslandsurlaub mit ärztlicher Zustimmung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Krankenkasse anrufen, Bescheinigung des Arztes hinfaxen oder einscannen und mailen und um schnelle Antwort bitten.

Darauf hoffen, das im Urlaub nichts passiert ist das Eine. Das Andere ist, dass gerade am Anfang eines Krankengeldbezuges die Krankenkasse den Kontakt zu den Erkrankten sucht. Dann erreichen Sie sie 10 Tage nicht- wie wollen Sie DAS begründen???

Und meistens kommt es doch irgendwie raus- dann kann die Krankenkasse, auch rückwirkend das Krankengeld versagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol dir eine schriftliche Bestätigung des Arztes und dann geh damit persönlich zur Krankenkasse.

Drücke dir die Daumen daß die KK da nicht zu stur und bürokratisch ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?