Krankengeld/ Lohn/ Abrechnung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du keinen Anspruch auf Entgeltfortzahlung hast, musst Du Dich mit Deiner Krankenkasse in verbindung setzen und Du bekommst Krankengald von dort.

Was ist nicht richtig an der Rechnung? Geh hin und lass es Dir erklären. Dazu sind die Angestellten auch da.

Ich habe mir die Frage mehrmals durchgelesen und verstehe leider nicht, welches Problem du hast.

Das einzige, das ich sehe, ist, dass die Feststelltaste zu klemmen scheint, aber nur bei den Fragezeichen.

Ich habe eine Verdienstbescheinigung vom Arbeitgeber über 600€. Er hat 400€ überwiesen.... Das ist mein Problem.

0
@Tonica

Er wird dir vermutlich bald eine Änderungsmitteilung geben.

Hast du die Krankschreibung denn bei der Krankenkasse eingereicht und läuft die Krankengeldbearbeitung?

0
@Lissa

Ja, nur ich befürchte, das ich keine Leistungen mehr von der Arge bekomme,wenn mein Arbeitgeber nicht korrekt abrechnet, was fatal ist. L.G.

0
@Tonica

Du kannst seine Überweisung bei der ARGE ja anhand des Kontoauszugs belegen.

0

Was möchtest Du wissen?