Krankengeld bei zusätzlicher Diagnose?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei erneuter Krankschreibung mit derselben Diagnose oder/und damit zusammenhängender anderer Diagnose erhältst Du weiterhin Krankengeld.

Die Gesamtdauer der Krankengeldzahlung beträgt 72 Wochen (die immer genannten 78 Wochen schließen die 6-wöchige Lohnfortzahlung durch den Arbeitgeber ein).

Die Gesamtdauer der Krankengeldzahlung gilt immer für einen Blockzeitraum von 3 Jahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Puhpaluhp
17.10.2016, 20:12

Danke für die ausführliche Antwort!

0

Da auf der erneuten Krankschreibung wieder Diagnose X stand ist hier die KK Leistungsträger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?