Krankengeld oder Arbeitslosengeld 1?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Krankengeld bekommst du, wenn du krank bist. Offenbar bist du aber nicht krank. Deswegen fällt diese Möglichkeit einfach nur aus. Würdest du dir durch falsche Angaben eine Krankmeldung erschleichen, wäre das Betrug.

Du kannst dir das nicht aussuchen. Entweder du bist krank oder du bist gesund. Einfach nur ein halbes Jahr krank feiern, geht nicht.

Warum solltest Du denn jetzt 6 Monate krank werden? Falls du vorhast, das vorzutäuschen, musst Du erstmal einen Arzt finden, der diesen Betrug mitmacht. Davon abgesehen, bekämst Du kein Krankengeld. Das bekommen nur Menschen, die während eines Arbeitsverhältnisses mehr als 6 Wochen krank sind. Geh am 02.01. zum Arbeitsamt und melde Dich ganz normal arbeitslos. Gruß Lilo

Das kann man sich nicht aussuchen. Daher ist die Frage, was "besser" ist, irrelevant.

Was möchtest Du wissen?