Krankenmeldung gefälscht. Was passiert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo.
Ich will mal ganz ehrlich sein. Du bewegst dich auf extrem dünnem Eis. Es handelt sich hier um Urkunden Fälschung und das ist keine Kleinigkeit! Kommt das raus bist du nicht nur deinen Job los sondern vorbestraft!

Ich würde zum Arbeitgeber gehen und gestehen. Es ist der einzige Weg irgendwie noch was zu retten.

Natürlich kannst du dich auch auf dein Glück verlassen das es so durch geht. Aber ich kann mir das nicht vorstellen. ....

Sorry aber das war extrem naiv.

LG Christine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Pech hast, fliegst Du. Auch außerhalb der Probezeit ist das ein Kündigungsgrund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Garnichtspassiert da. Du bbekommst in der zeit ja kein Krankengeld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?