kranke nachbarin! -.-

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ihr könnt sie anzeigen wegen verletzung der Privatsphäre oder so. Das wird vielleicht nichts bringen aufgrund mangelnder Beweise, aber sie weiss schonmal, dass ihr wisst was sie tut und lässt es vielleicht weil man sie dabei erwischen könnte.

Oder ihr sprecht mit ihr, wieso sie das tut. Wird wohl einen Grund haben, wenn auch der bei ihr selbst liegt.

wir haben ihr auf jeden fall keinen grund gegeben.

0

Ließe ich das für euch auch einfach ignorieren? Ich nehme an, im Dorf sind die Probleme der Frau durchaus bekannt. Man weiß dann, woran man ist, wenn sie etwas erzählt.

Merkt ihr denn, ob es überhaupt Nachteile für euch gibt?

Wenn nein, würde ich gar nichts machen, Wenn das unklar ist: vielleicht versteht ihr euch gut mit jemandem aus der Nachbarschaft oder aus dem Dorf, mit dem ihr darüber mal sprechen könnt. Wenn es Nachteile gibt, würde ich einem Beispiel konkret nachgehen und die Frau direkt zur Rede stellen (und danach dann weitersehen).

Wenn das negative Auswirkungen auf Beruf etc. haben sollte fällt sowas unter Rufmord und ihr könnt Schadensersatz fordern. Allerdings ist sowas wenn man es nicht selber sieht immer schwer zu beurteilen.

Ignorieren,anzeigen oder mit ihr reden...die braucht Hilfe

Besprecht eure Ereignisse einfach in einem anderen Raum.

am essenstisch sind wir alle zusammen und können reden. sonst ist jeder woanders^^

0
@easiie

Macht euer Fenster während des Essens zu, oder wieso kann die euch hören???

0

Sprecht euch mit ihr aus.

Bewirb dich bei Nachbarschaftsstreit :D

als ob das was bringen würde..

die is gestört die Frau O.O

0

Was möchtest Du wissen?