Kranke Katze zugelaufen - was tun?

10 Antworten

Ich entdecke die Frage erst jetzt, Monate nach der Fragestellung. Uns sind im Laufe von Jahren viele Katzen zugelaufen. Eine war besonders zutraulig, wir ließen sie, wie alle neuen vom Tierarzt untersuchen. Der stellte Krebs bei ihr fest und mußte das arme Tier einschläfern. Er erwähnte auch, daß sehr sehr kranke Tiere, auch normalerweise wenig zutrauliche in solchen Situation Hilfe bei den Menschen suchen. Das ist sehr traurig, aber eine Tatsache.

Wende dich umgehend an den Tierschutzverein, sage, dass du bereit bist, für das Tier im Rahmen deiner Möglichkeiten zu sorgen, aber nicht die finanziellen Möglichkeiten einer vielleicht teuren Tierarztbehandlung hast. Das kannst du aber auch mit dem Tierarzt besprechen, weil der ja auch Kontakt zu den Tierschutzvereinen hat (jedenfalls die meistens).

Ruf einfach mal bei einem Tierarzt an und erkundige dich und sag ihm direkt das du kein Geld für irgendwelche Arzneimittel hast unsere Tierärztin nimmt auch Fundtiere auf ( natürlich ist das auch nur begenzt möglich) oder gib Sie im Tierheim ab dort wierd Sie auch geprüft ob Sie gechipt ist oder tätowiert, Vieleicht vermisst Sie ja schon jemand

Richtig, viele Tiere sind tätowiert und der Tierarzt kann dann über Tasso herausfinden wem sie gehört.

0

Was möchtest Du wissen?