Krank werden vor Klassenfahrt?

10 Antworten

Ich fahre morgen auf Klassenfahrt und finde du solltest es wenigstens probieren mit zukommen ich habe auch Angst Heimweh zubekommen aber du siehst doch deine Eltern wieder. Bestimmt macht es richtig Spaß. ich kann dir die Bachblüten Bonbons empfehlen die sind super gegen Panik, Angst oder auch Heimweh.Ich nehme auch Kuscheltiere mit das hilft. Wenn du nicht mitkommst wirst du nie die Erfahrung machen das die Klassenfahrt nicht schlimm ist.

Hallöle ich bin wieder seit Freitag aus der Klassenfahrt und kann nur sagen ich war so dumm das ich mir so ein Kopf gemacht habe.Ich war vlt nur bein Bus fahren etwas traurig,aber ehrlich gesagt Abends oder sonstwas war es so als ob ich schon länger da war.Ich habe mit meinen Eltern geschrieben und für mich war es halt normal.Ich bin froh das ich es hinbekommen habe und es sogar überwunden habe.Es war bestimmt nur die Aufregung davor :) 

0

Du musst deine Angst überwinden. Rede mit deinen Freunden oder deiner Klassenlehrerin und rufe Notfalls deine Eltern am Abend an. Klassenfahrten sind nicht so schlimm man verbringt Zeit mit seinen Freunden und lernt neue Orte kennen. Schließlich musst du später auch mal ohne deine Eltern leben. Versuchs einfach mal;)

Was man sagen muss meine Eltern haben Verständnis weil die wissen ich mache für Sachen immer so ein Kopf Und wenn ich es mache bereue ich es nicht das gemacht Zugabe und ich bin froh das sie mir Mut gemacht haben

0

Sprich mit Deinem Klassenlehrer darüber. Sag ihm, er soll mit Deinen Eltern Kontakt aufnehmen. Schade, dass Deine Eltern kein Verständnis für Dich haben!

Was man sagen muss meine Eltern haben Verständnis weil die wissen ich mache für Sachen immer so ein Kopf Und wenn ich es mache bereue ich es nicht das gemacht Zugabe und ich bin froh das sie mir Mut gemacht haben

0

Panik vor Schullandheim?

Wir fahren am Montag ins Schullandheim für 5 Tage (also kommen am Freitag Mittag wieder) und ich hab da echt Angst vor. Es ist nicht nur Heimweh, unsere Klassengemeinschaft ist auch nicht die beste und ich bekomm einfach Panik bei dem Gedanken daran 5 Tage lang denen allen ausgesetzt zu sein, ohne einen Rückzugsort. Meine Eltern würden mich abholen, das ist sicher, aber ich will nicht gemobbt werden. Und gar nicht erst mitfahren geht auch nicht mehr. Früher ging das auch alles problemlos aber dann hat das mit dem Heimweg angefangen und meine Mutter musste mich mal jeden Abend abholen und morgens wieder zum Ferienlager bringen. Ich will aber kein Feigling sein. Habt ihr Tipps wie ich Heimweh vorbeugen kann oder mich vor Ort beruhigen kann? Danke im Voraus Talawi05

...zur Frage

Was kann man dagegen tun.. Psyche, Unwohlbefinden?

Guten Abend

mich beschäftigt etwas sehr stark, ich bin 22 Jahre alt weiblich und der Gedanke das meine Eltern oder Geschwister sterben könnten bricht in mir Panik aus.

Sobald einer von denen mal echt total krank sind Grippe usw. Tun sie mir so stark leid, dass ich plötzlich in Panik ausbreche. ICh fühle mich so verantwortlich für deren Wohlergehen, habe das Gefühl ohne mich läuft es nicht. ICh glaube das wenn sie krank sind nur ich mich dafür ins zeug lege das sie gesund werden.

Ich bekomme Selbstmordgedanken.. Möchte nicht den Schmerz eines Verlustes erleben. Ich habe in der Vergangenheit niemanden verloren.ICh weiß einfach nicht was ich tun soll, ich werde nervös kann mir nicht vorstellen einmal alleine zu leben ohne ständig an meine Familie zu denken, obs denen noch gut geht.

Was kann ich dagegen tun ?

...zur Frage

total angst vor klassenfahrt

Hi Leute

ich bin 15 und in der 9.klasse. ich gehe in 3 wochen auf abschlussfahrt. Ich hab echt panische angst. Ich finde es furchtbar wenn ich nicht in meiner gewohnte Umgebung bin. Es sind zwar nur 4 tage aber das ist schon zu lange. Ich muss 10 stunden bus fahren und ich kann nicht lange bus fahren da muss ich mich übergeben. Das schlimmste ist aber das Heimweh. Wenn es schlecht läuft fang ich vor allen an zu weinen. Egal wo egal wann. Am schlimmsten ist es wenn ich mit meinen Eltern telefoniere. Ich glaube auch das meine angst meiner freundin und auch dort mitbewohnerin im zimmer total egal ist. Was kann ich dagegen tun oder kann ich mich iwie vor der klassenfahrt drücken ?

...zur Frage

kein Lust auf Klassenfahrt?

Ich habe gar kein Lust auf Klassenfahrt. Ich mag meine Klassen nicht und ich will nicht mitfahren. Aber mein Klassenlehrer meine, dass ich mitgehen muss. Was soll ich jetzt machen. Ich will ein Entschuldigung mitbringen aber was sollen meine Eltern da draufschreiben? Ich will das nicht sagen,dass ich meine Klasse nicht mag. Krank sein geht nicht, weil ich vorher für Klassenfahrt bezahlen muss. . :( Hilfe,bitte

...zur Frage

Panische Angst vor Wespen:( Hilfe:(

Hallo!

Ich bin männlich, 16 Jahre alt und hab panische Angst vor Wespen. Die Angst hat sich immer größer Entwickelt, da ich schon 3 Mal in eine Wespe getreten bin.:(

Und ich weiß echt nicht mehr, was ich machen soll. Mich halten schon alle für ein Angsthasen, sogar meine Eltern, und auch für psychisch krank.:(

Jedes mal, wenn ich eine Wespe sehe, garate ich richtig in Panik, und weiß nicht was ich machen soll. Damals stand ich immer ruhig da, aber jetzt klappt auch das nicht mehr. Ich schreie jedes mal nach mein Eltern wie ein irrer, und die sind auch schon ziemlich genervt von meiner Angst. Ich bin echt schon am überlegen, ob ich für die nächsten Wochen, so gut wie nicht mehr rausgehe:(

Jetzt meine Frage, was kann ich machen, um diese Angst weg zu bekommen?

Wisst ihr Tipps, weiteres...?

Wäre echt nett:)

Gruß Chiller25

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?