Krank während Stufenweisen Wiedereingliederung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Während der Wiedereingliederung soll ja geschaut werden, ob man Dich Schritt für Schritt schon wieder auf die Vollbeschäftigung hinführen kann.

Anscheinend ist das momentan noch nicht der Fall, wenn Du die jetzigen vier Stunden/Tag nicht schaffst. Da wird der Zeitpunkt noch zu früh sein, es kommt auch darauf an, an wie vielen Tagen Du an der Maßnahme nicht teilnehmen kannst.

Dein Arzt und auch die Krankenkasse wissen das.

Hier mal zur Info:

http://www.schwbv.de/hamburger_modell.html

 

 

Mach dir doch keinen Stress! Du darfst ingesamt bis zu 78 Wochen krankgeschrieben werden.

Hexle2 08.08.2017, 11:48

Das war doch gar nicht die Frage. Die hast Du nicht beantwortet

0

Rede mit der Krankenkasse oder Rentenkasse! Wenn du bei der Gewerkschaft oder VdK bist melde dich unbedingt dort!

Besprich das mit deinem Hausarzt

Was möchtest Du wissen?