Krank während derr Probezeit?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast eigentlich alles richtig gemacht und Du hast ein ärztliches Attest. Damit ist belegt dass Du wirklich krank bist und nicht krank feierst.

Natürlich darf Dich niemand wegen einer Krankheit kündigen, aber in der Probezeit kann der Chef kündigen ohne einen Grund anzugeben.

Aber ... Wenn Du Dich bisher als gute Auszubildende gezeigt hast und der Chef mit Dir und Deinen Leistungen zufrieden ist, dann wird er Dich sicher nicht wegen 2 Tagen Krankheit kündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey sanfte Brise,die Fehlzeiten in der Probezeit (AZUBI-Zeit) dürfen 10% betragen.Das sind ca.10-15 Wochen .Ist aber kein Gesetz.Sonderreglungen kann es immer geben.behalte Deine Krankheitstage und Ausfallzeiten immer im Auge.es geht um die Zulassung zur Prüfung am Ende Deiner AZUBI-Zeit.

Mit freundlichen Grüßen Archimedes777!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst Dir eher keine Sorgen machen. Mit Magen-Darm kannst ja eh keine vernünftige Leistung abliefern.
Sollte es trotzdem "Ärger" deswegen geben, ist auf jeden Fall jedes Arbeitsgericht auf Deiner Seite.

Genauso ist es normal während der Probezeit Urlaub zu beantragen.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder kann mal krank werden, ein ordentlicher Chef wird das auch so sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?