Krank während der Arbeitszeit?

4 Antworten

Keinesfalls darf ein Kollege einfach so den Kollegen nach hause fahren .. er darf es nur wenn der Chef (Arbeitgeber) zustimmt ... mit Versicherung meinst Du wohl, ob ein Unfall als Wegeunfalll über die BG abgesichert wäre ...

https://www.komnet.nrw.de/_sitetools/dialog/5621

In dem Portal der BGN wird zum Thema Fahrt eines kranken Kollegen zum Arzt/nach Hause folgendes ausgeführt:

Wer einen Kollegen, dem z.B. schlecht geworden ist, nach Hause oder zum
Arzt fährt, ist BG-versichert. Vorausgesetzt, der Arbeitgeber oder ein
Beauftragter hat es angewiesen bzw. erlaubt.

Den Kollegen während der Arbeitszeit zu fahren ist nicht deine Aufgabe. Da hat dein Chef zu bestimmen, was zu tun ist und nicht du!

Auf jeden Fall musst du den Chef fragen. Ansonsten gibt es doch Taxen.

Was möchtest Du wissen?