Krank und trzd nur Hunger?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn man Heisshunger hat kann das daran liegen das der Körper bestimmte Vitamine oder Mineralstoffe braucht :

http://www.grossreiki.de/Heisshunger.htm

http://pretty-you.de/koerpersignale-was-heisshunger-ueber-naehrstoffmangel-verraet/


Wenn man selbst auf die Suche gehen möchte was es sein könnte 

hier einfach das eingeben was man unbedingt essen möchte oder wovon man viel isst.

Dann kann man sehen welche Vitamine oder Minaeralstoffe es sein könnten:

http://www.vitamine.com/vitamintabelle/plundergebaeck/


gerade wenn man krank ist braucht der Körper viel mehr Vitamine wenn diese nicht im Körper vorhanden sind meldet er sich durch Heisshunger und versucht sich so das zu holen was er braucht -da der Körper nicht direkt mit dir reden kann macht er hunger auf was - klar wären diese Vitamine auch wo anders drin aber oft greift der Körper danach was er kennt.

Aber oft macht der Körper schon klar was er will, wenn du ihm aber was gibs das den Vitaminbedarf nicht decken kann hört der Hunger nicht auf.

Wichtig ist viel trinken da der Körper so alle Bakterien oder Viren besser raus schwemmen kann oft wird Durst mit Hunger verwechselt.

Diät ist aber sicher eher kontraproduktiv wenn man krank ist, zwing ihn einfach zu nix dann musst du ihm auch nicht übermäßig füttern.

Normale Kost ist immer der beste Weg bei Krankheit es sei dem man hat was mit dem Magen-Darm wo man eh kaum hunger hat. Da ist dann Fasten was gutes.

Wenn man krank ist sollte man sich schonen wenn man das nicht macht wird der Körper hungriger als gut für ihn ist denn zuviel Nahrung stresst ihn auch weil er Energie zur Verdauung nutzen muss und nicht gegen die Krankheit angehen kann wenn es übermäßig ist. 

Evlt schreit er auch nur nach Ruhe.

Was möchtest Du wissen?