Krank und morgen Arbeit - was nun?

5 Antworten

Ob Du was brauchst das sollte in Deinem Arbeitsvertrag stehen, es kann sein dass Du ab dem 1. Tag eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung brauchst, vielleicht aber auch erst ab dem 3. Tag

Auf jeden Fall würde ich morgen früh erst mal direkt in der Firma eine zuständige Person anrufen und mich telefonisch krank melden; aber so früh wie möglich anrufen.

Dann zum Arzt gehen, sich ggf. eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ausstellen lassen, nochmal die Firma anrufen und sagen bis wann Du voraussichtlich krank bist.

Dann noch die Bescheinigung für den Arbeitgeber per Brief verschicken; ebenso die Bescheinigung für die Krankenkasse.

Liebe(r) AMGTOW,

wenn Du Dich heute krank fühlst und überzeugt davon bist, dass Du morgen nicht zur Arbeit gehen kannst, dann schickst Du heute eine entsprechende E-Mail an Deinen Arbeitgeber und meldest Dich krank.

Morgen gehst Du zu Deinem Arzt und lässt Dich untersuchen. Wenn der Arzt Dir ein Arbeitsunfähigkeitsattest ausstellt, leitest Du dieses Attest schnellstmöglichst an Deinen Arbeitgeber weiter.

Freundliche Grüße

Delveng
20171009000521Mo

1. arbeitgeber anrufen und informieren das du wegen krankheit nicht zur arbeit gehst

2. zum arzt gehen und eine krankmeldung ausstellen lassen

3. arebitgeben anrufen und information weitergeben wie lange du krank geschrieben wurdest

4. krankmeldung unverzüglich dem arbeitgeber zukommen lassen

Was möchtest Du wissen?