Krank und Hitzewallungen?

1 Antwort

Wahrscheinlich wäre es gut wenn deinen Arzt fragst vielleicht ist das eine Krankheit weis nicht aber frag nach ;)

Ist Nachtschweiß ein Symptom für Krebs?

Hallo! Ich (20,w) schwitze nachts total, sodass alles durchnässt ist. Und auch tagsüber ist das so. Ich war schon ein paar Mal zum Blut nehmen, da war alles ok. Ich habe gehört, dass Nachtschweiß auf Krebs hinweist? Aber sonst geht es mir gut. Seit Oktober nehme ich Quetiapin300 und Setralin100. Kann das davon kommen oder bin ich krank? Ich bin 1.73 groß und wiege 57 Kilo. Ich trinke viel und habe immer eine heiße Wärmlasche mit im Bett. Aber manchmal schwitze ich auch nachts sehr stark, ohne dass ich eine Wärmflasche habe. Temperatur im Zimmer ist kühl.

...zur Frage

Ich schwitze seit kurzem nachts extrem stark.

Ich brauche dringend Rat. Ich wache momentan nachts mehrmals auf, weil ich extrem stark schwitze. Ich bin nicht schwanger, mein Sohn ist schon 11 Monate alt, schläft durch, ist nicht krank... Ich habe keine Sorgen, keine Ängste, keine Albträume... Habe vor 2 Monaten mit der Pille Cerazette angefangen. Kann das damit zusammenhängen??? Aber dann hätte das doch schon eher kommen müssen, oder? Gibt es noch andere Ursachen und was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Nachtschweiß- bin ich krank?

Hallo! Ich (20,w) schwitze nachts total, sodass alles durchnässt ist. Und auch tagsüber ist das so. Ich war schon ein paar Mal zum Blut nehmen, da war alles ok. Ich habe gehört, dass Nachtschweiß auf Krebs hinweist? Aber sonst geht es mir gut. Seit Oktober nehme ich Quetiapin300 und Setralin100. Kann das davon kommen oder bin ich krank? Ich bin 1.73 groß und wiege 57 Kilo. Ich trinke viel und habe immer eine heiße Wärmlasche mit im Bett. Aber manchmal schwitze ich auch nachts sehr stark, ohne dass ich eine Wärmflasche habe. Temperatur im Zimmer ist kühl.

...zur Frage

Schwitzen im Schlaf normal?

Bin seit ca. 5 Tagen krank, starker Husten, Schwindelkeit, Gliederschmerzen, gläsrige Augen und Durchfall. Ohren sind laut Arzt auch etwas angegriffen.

Nun kam seit etwa 4 Tagen das schwitzen im Schlaf hinzu. Egel ob nachts oder abends. Ständig wache ich schweißgebadet auf und muss meine Klamotten wechseln. Anfangs hatte ich ständig hitzewallungen, aber mittlerweile ist mir weder kalt noch warm..

Was hat das mit dem schwitzen in der Nacht auf sich... Es nervt Gott verdammt nochmal

...zur Frage

Hitzewallungen nach Alkoholkonsum

Ich habe vor 7h ein bisschen Wodka getrunken, dass mir aber dann erstaunlicherweiße ziemlich zugesetzt hat, was aber wohl an den Umständen lag. Jetzt 7 Stunden später, ist mir extrem heiß, ich hab rote Wangen usw... Meine Frage ist, ob das wegen dem Alkohol ist oder bin ich krank und habe einfach Fieber? Glg

...zur Frage

Muss ich mit einer Mandelentzündung wirklich zum Arzt?

Hallo :)
Das ganze hier lässt mir keinen Schlaf.
Ich habe seit 2-3 Tagen Halsschmerzen & vereiterte Mandeln, also eine Mandelentzündung. Das Krankheitsgefühl und überhaupt, dass ich krank bin, bekomm ich nur nachts zu spüren, tagsüber sind es nur die Halsschmerzen & bin halt leichter erschöpft. Fieber hab ich keins. Ich wollte eigentlich morgen zum Hausarzt gehen, weil sowas ja mal schlimm enden kann, aber ist eine Mandelentzündung bei einem von euch mal so weg gegangen? Ich bin gegen viele Antibiotika allergisch, auch gegen den oft bei Mandelentzündung verwendeten Wirkung Penecilin. Das letzte mal als ich eine Mandelentzündung hatte diagnostizierte meine Ärztin mir pfeiffersches Drüsenfieber, verschrieb mir aber was gegen Mandelentzündungen(?). Nachts nehme ich meistens eine Schmerztablette, damit ich schlafen kann, aber wache zwischendrin immer wieder auf wegen Schüttelfrost oder der Halsschmerzen. Sie sind doch ziemlich vereitert, ich merke aber wie der Eiter sich löst und abfällt, hab ich schon paar Mal ausgespuckt.. jetzt ist die Frage, zum Arzt oder nicht zum Arzt gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?