Krank und Eltern sind verreist, wie soll ich mich jetzt in der Schule abmelden?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ideal wäre natürlich, wenn Deine Eltern morgen früh mit dem Handy in der Schule anrufen. Wenn das nicht möglich ist, muss man das pragmatisch sehen. Deine Geschwister rufen in der Schule an. Wenn Deine Eltern zurück sind, schreiben sie Dir eine Entschuldigung.

Morgens anrufen und fragen wie das aussieht. Im Zweifelsfall gehst du halt zum Arzt und lässt dir ein Attest geben, da ist an dem Tag dann ja noch genug Zeit.

hast du noch andere verwandte in der nähe oder der nachbar, der sich etwas um euch kümmert. gib eine entshculdigung ab, die eine volljährige person im auftrag unterschrieben hat. erkläre der lehrerin die situation.

oder ruf im sekretäriat an und frage die, was du am besten machen sollst.

lass deinen ältesten bruder/schwester einfach in der schule anrufen und dich abmelden

Der Älteste soll in Vertretung dich krankmelden, auch erklären, warum er das macht.

Besser wäre natürlich noch zum Arzt zu gehen und sich dort auch eine Krankmeldung geben zu lassen.

Ansonsten eine Entschuldigung nachreichen.

Nein, dürfen die eigentlich nicht. Du musst deine Eltern anrufen, dass die dich abmelden.

KittyCat2909 27.01.2013, 17:10

da wenighstens eine Person erwachsen ist und vermutlich auch für die Zeit während die Eltern abwesen sind die Fürsorge übernommen hat, dürfte es in Ordnung sein, wenn diese sie abmeldet bzw krank meldet.

Notfalls wäre definitiv ein Besuch beim Arzt ausreichend.

0
EikeBB 28.01.2013, 14:00
@KittyCat2909

Also ich hatte eine ähnliche Situation und es funktionierte NICHT mit einer Person über 18. Es muss ein Erziehungsberechtigter sein.

0

Ja. Kannst aber auch selbst in der Schule anrufen und es der Sekretärin erzählen.

ruf einfach in der schule an und sag du bist krank. und wenn du wieder in die schule gehst lässt du dir ne entschuldigung mitgeben

Was möchtest Du wissen?