Krank und bei meiner Zeitarbeitsfirma nicht angerufen sehr schlimm?

6 Antworten

VERGESSEN, sorry wenn ich sowas schon höre...

Abgesehen davon ist es egal, ob es eine Zeitarbeitsfirma oder ein anderer Arbeitgeber ist. Da gibt es bei Krankmeldungen keine Unterscheidung. Du bist laut Vertrag verpflichtet dich zu melden.

Warst du wenigstens so schlau bei dem Einsatzbetrieb, bei dem du über die Zeitarbeitsfirma arbeitest, anzurufen? Dann hättest du die Situation wenigstens etwas abgefedert.

Sowas vergisst man nicht, also babbel nicht. Du hast das nicht gemacht, dann steh' dazu.

Und ja, das ist schlimm. Du musst Bescheid sagen wie lange du nicht zur Arbeit gehst. Was denkt ihr Menschen eigentlich wie ein Arbeitsvertrag abläuft?!

Ja, ist es. Die ZAF ist dein Arbeitgeber und die zahlt auch deinen  Lohn.

Als Arbeitnehmer vergisst man nicht den Chef anzurufen

3 Tage krank ohne Attest?

Am vierten Tag muss man ein Attest vorlegen. Wenn ich aber nur 3 Tage krank bin, benötige ich dann trotzdem ein Attest?

...zur Frage

Bekomme ich eine 6 wenn ich vergessen habe in meiner Schule anzurufen?

Hallo, also ich bin gestern krank geworden und ich und meine Eltern haben vergessen in der Schule anzurufen am selben Tag wurde übrigens eine Klausur geschrieben! Nun eigentlich ist es in unserer Schule so (Baden-Württemberg) das man 3 Tage Zeit hat nach dem Fehl Tag eine Entschuldigung oder Attest mitzubringen! Falls man nach den 3 Tagen die Entschuldigung nicht hat hat man eine 6 bekommen. Aber bekomme ich auch eine wenn ich morgens nur vergessen habe zu anrufen? Also gehört hab ichs noch von niemanden jedoch hab ich nun doch Angst :(

...zur Frage

Lohnfortzahlung bei Kündigung, Zeitarbeitsfirma

hallo sehr geehrte Damen und Herren, ich habe folgendes Problem mit einer Lohnfortzahlung ich war am Freitag den 13 Januar 4 Stunden auf meiner letzten Arbeitsstelle gewesen bin dann aus gesundheitlichen Gründen zum Arzt gegangen gegen 11 Uhr habe dann gegen 13 Uhr bei meiner Zeitarbeitsfirma und habe mich krank gemeldet darauf hin sagte die Mitarbeiterin das wäre nicht schlimm ich wäre zum 28.01.12 gekündigt und die Kündigung wurde bereits am 12.01.12 geschrieben zugestellt am 13.01.12 gegen 15:30 meine Frage habe ich eine Chance die zwei Wochen Lohnfortzahlung zu erstreiten oder nicht meine ehm.zeitarbeits Firma hatte mich nach der Krankmeldung darüber informiert das ich freigestellt wurde!! vielen Dank mfg Patrick

...zur Frage

Muss ich morgen noch mal anrufen?

Hallo, ich fasse es kurz Ich mache meine ausbildung und bin heute Krank geworden ich habe sofort angerufen und bescheid gesagt das ich krank bin heute nicht komm und dann wenn ich wieder komm sofort einen Ärzlichen attest bringe,.

Folgendes der Arzt hat mich für 2 tage krankgeschrieben und ja morgen gehe ich auch nicht zur Arbeit aber muss ich morgen noch mal in der Früh anrufen und bescheid sagen oder reicht es?

...zur Frage

Kündigung durch Arbeitsunfall bei Zeitarbeitsfirma

Hallo,

Ich hatte letzte Woche einen Arbeitsunfall bei der Leihfirma und bin darauf hin zum Arzt der mich bis letzten Freitag krank geschrieben hatte. Da es nicht besser geworden ist war ich heute noch mal dort, der die Krankschreibung bis diesen Samstag verlängert hat, darauf hin informierte ich die zeitarbeitsfirma von mir, welche mich fragte ob das wirklich alles so schlimm sei und sie sich nun Gedanken machen, wie es mit mit weiter geht.

Nun die frage, können sie mich dadurch einfach kündigen oder kann das andere folgen nun für mich haben?

Danke schon vorab, für eure Antworten.

...zur Frage

AM Samstag krank gewesen. heute gesund, gibt der Arzt trotzdem ein Attest?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?