Krank und bei meiner Zeitarbeitsfirma nicht angerufen sehr schlimm?

6 Antworten

VERGESSEN, sorry wenn ich sowas schon höre...

Abgesehen davon ist es egal, ob es eine Zeitarbeitsfirma oder ein anderer Arbeitgeber ist. Da gibt es bei Krankmeldungen keine Unterscheidung. Du bist laut Vertrag verpflichtet dich zu melden.

Warst du wenigstens so schlau bei dem Einsatzbetrieb, bei dem du über die Zeitarbeitsfirma arbeitest, anzurufen? Dann hättest du die Situation wenigstens etwas abgefedert.

Sowas vergisst man nicht, also babbel nicht. Du hast das nicht gemacht, dann steh' dazu.

Und ja, das ist schlimm. Du musst Bescheid sagen wie lange du nicht zur Arbeit gehst. Was denkt ihr Menschen eigentlich wie ein Arbeitsvertrag abläuft?!

Ja, ist es. Die ZAF ist dein Arbeitgeber und die zahlt auch deinen  Lohn.

Als Arbeitnehmer vergisst man nicht den Chef anzurufen

Was möchtest Du wissen?