Krank und Arbeiten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eigentlich gibt es nur 2 Zustände: Du bist so krank, dass Du arbeiten kannst oder Du bist es nicht.

Wenn Du während der Arbeitszeit krank wirst, kannst Du ja auch nach Hause gehen. Das geht schon. Nur kündige es nicht groß an, falls du es so machen willst. Sondern geh hin, im Verlauf des Tages verschlechtert sich dein Zustand leider, so dass du dann gehen musst.

Klar, aber ich will auch nicht alles stehen und liegen lassen, es ist sonst keiner da außer mir. Danke für die Antwort!:) wollte es vorerst ankündigen, damit er Bescheid weiß, aber das lasse ich dann lieber.

0

Ich kenne Deinen Chef nicht. Aber Kranksein vorher anzukündigen kann arbeitsrechtlich problematisch werden.

0

ok, ich weiß Bescheid. Er ist Rechtsanwalt, deshalb erstrecht gut zu wissen, hehe

0

Normalerweise solltest du dich ausruhen wenn es dir wirklich nicht gut geht dann solltest du nachhause gehen und zum arzt gehen. DU solltest aufjedenfall viel tee trinken und dich ausruhen !

Gute Besserung dir

Lg
😊

Danke dir :-)

0

Nö kann er nicht. Ich würde allerdings ganz zu hause bleiben ...

Was möchtest Du wissen?