krank und alleinerziehend, kann mein kind nicht in die Schule bringen

7 Antworten

Vielleicht hast du hilfsbereite Nachbarn. Oder dein Kind kann mit jemandem mitfahren desen Kind auch zur Schule muss. Rufe die Lehrerin an ob es irgendeine Möglichkeit gibt. Alles Gute.

Gerade auf dem Land sind Nachbarn sehr hilfsbereit. Ruf bei der Klassenlehrerin an, welches Kind bei euch in der Nähe wohnt und bitte darum, dass dein Kind mitgenommen wird.

Wie alt ist der denn? Trau ihm einfach mehr zu! Es wird mit Sicherheit eine ÖPNV-Alternative geben. Ich rieche förmlich die Helikopter-Mutter... :-)

Kindesunterhalt Mehrbedarf. Wo anmelden?

Hallo ihr Lieben,

Folgende Situation: Ich bin alleinerziehend und habe das alleinige Sorgerecht für meinen Sohn. Er erhält Leistungen nach dem UVG, da der Kindsvater sich noch im Studium befindet (bis zum 1.08. Ab dem Stichtag ist sein Masterstudium abgeschlossen und er hat einen Arbeitsvertrag).
Soweit so gut. Nun kommt mein Sohn im August in die Schule (30.8.). Aufgrund der Tatsache, dass er frühzeitig eingeschult wird, wollte ihn keine der "Regelschulen" aufnehmen, was bedeutet, dass ich mich für eine Privatschule entschieden habe. Der Vater war mit der Einschulung einverstanden. Die Schulgebühren belaufen sich auf 150,00€ im Monat.

Nun zu meiner Frage: Fällt die Schulgebühr unter "Mehrbedarf"? Und wenn ja, wo kann ich diesen Mehrbedarf geltend machen, bzw. an welche Stelle wende ich mich? An die Beistandschaft oder an die Unterhaltsvorschusskasse? Oder ganz woanders hin?

Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe!
Habt einen schönen Tag.

...zur Frage

Darf ich mich in der Schule selbst krank melden oder müssen die Eltern das machen?

Hey, und zwar hatte ich gestern Wandertag mit der Schule und bin dabei total krank geworden, habe jetzt Fieber, Husten, Schnupfen, Halsweh...Grippe halt. Auf meiner alten Schule war es so, dass die Eltern einen als krank melden mussten, per Telefon oder Email, damit Schüler sich nicht einfach selbst krank melden und schwänzen können, ab 18 durfte man das selbst machen. Auf dieser Schule bin ich noch nicht lange und war in der Zeit nie krank, deswegen weiß ich nicht, ob ich mich selbst krank melden darf. Meine Mutter ist nämlich schon seit 5 Uhr auf der Arbeit und hat gesagt, dass ich selbst anrufen soll und sagen soll, dass ich krank bin, weil sie auf der Arbeit nicht telefonieren kann. Ich wollte dann anrufen, habe ich auch mehrmals, aber im Sekretariat ist niemand ans Telefon gegangen. Ich habe jetzt eine Email hingeschrieben, dass ich eben Grippe habe und nicht komme und meine Mutter nicht anrufen kann, da sie nicht erreichbar ist, ich aber wenn ich wieder komme, einen Entschuldigungszettel von ihr mitbringe. Meint ihr das geht so in Ordnung oder soll ich nochmal anrufen oder reicht die Email? Und geht das, wenn ich mich selbst als krank melde oder müssen die Eltern das machen? Wie gesagt, auf meiner alten Schule durfte man sich ab 18 selbst abmelden, aber ich bin erst 15.

...zur Frage

Wann sollte man sich in der Schule krank melden?

Ich habe seit etwa 2 Wochen bauchweh, bin aber bis jetzt immer in die schule gegangen. Sollte ich das überhaupt machen oder ist das schlecht für mich?

...zur Frage

Muss ich mich jeden Tag krank melden? (Schule)

Ich habe mich gestern bei der Schule krank gemeldet. Muss ich mich heute wieder krankmelden oder einfach wieder kommen wenn ich gesund bin?

...zur Frage

(Schule) Kann ich mich nachdem meine Krankschreibung abläuft von meinen Eltern krank melden lassen (1 Tag) oder muss ich nochmal zum Arzt?

...zur Frage

so was nun, schule, krank, durchmachen?

Hallo, Ich habe morgen Berufsschule. Bin jetzt erst ins Bett, weil ich mein Portemonee verlegt habe und nicht eher einschlafen kann, bis ich alles zusammen habe. So hab ich es gesucht und gefunden.

Problem, muss um 6h aufstehen? kann ich bestimmt nicht. Soll ich mich krank melden? Weil ich bin eh stark erkältet mit Fieber? Was man auch aus der letzten Frage entnehmen kann, oder soll ich es durchziehen.

Ich muss 65 km mit dem Auto fahren, in Müden zustand. Oder soll ichwach bleiben. Was nun*

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?