Krank übers Wochenende, gelber Schein abgeben?


07.06.2020, 13:18

Und wenn ja, wie soll das klappen wenn mein Artzt erst morgen (Montag) aufmacht? Wie kann er überprüfen das ich über das WE krank war?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja selbst beim Nebenjob muss man Attest vorweisen. Frag den Arbeitgeber einfach was du machen sollst. Sonst einfach Montag zum Hausarzt und ihn fragen ob er dich rückwirkend krank schreibt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Meiner Erfahrung nach schreibt Dich der Doktor nicht rückwirkend krank - außer, Du hast gute Beziehungen.

0

Muss ich aber nicht erst ab 3 Tagen einen gelben Schein vorweisen?

0
@BimKrank

Ja gesetzlich aber der Arbeitgeber kann das schon nach 1 Tag verlangen

0
@Razor1986

Muss ich also gesetzlich den gelben Schein vorweisen oder nicht? Bin verwirrt

0
@BimKrank

Wie ich sagte wenn dein Arbeitgeber das will dann MUSST du ein gelben Zettel geben. Aber laut Gesetz erst nach drei Tagen.

1
@Razor1986

Der Arbeitnehmer ist grundsätzlich ab dem dritten Tag seiner Arbeitsunfähigkeit verpflichtet, dem Arbeitgeber eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vorzulegen. Der Arbeitgeber darf sogar am ersten Tag ein Attest fordern. ...

das habe ich gefunden für dich , frag einfach dein Arbeitgeber ob er will oder nicht

1

Ja, ein Arbeitsunfähigkeitsschein ist notwendig. Dein Arzt darf dich bis zu 3 Tage rückwirkend krankschreiben.

Siehe auch AU-Richtlinien

Aber muss man den gelben schein nicht erst ab 3 Tagen vorlegen?

0

Auch der Bereitschaftsarzt schreibt krank. Und es gibt immer Bereitschaftspraxen am Wochenende.

116 117 anrufen, die helfen da weiter.

Was möchtest Du wissen?