Krank seitdem ich nicht mehr rauche!?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erstmal hoffe ich, dass Du weiter durchhälst. Ansonsten

  • jeden Tag rausgehen und sich bewegen
  • nimm Ingwer-Pulver in den Kaffee oder Tee bwz. Kakao (eine Messerspitze pro Tag)
  • nimm Blütenpollen (1 Teelöffel pro Tag)
  • nach dem Duschen kalt abbrausen zum Schluss
  • wenns geht, nimm auch Knoblauch zum Essen

So kannst Du deinem Immunsystem helfen.

danke für deine antwort

aber wo bekomme ich ingwerpulver u blütenpollen? reformhaus?? zudem bin ich jeden tag viel draußen, da ich einen hund habe ;P.

0
@sandrapeters
  • Ingwer-Pulver gibt es in Supermärkten als Gewürz, steht also im Gewürzregal. Man könnte auch aus frischem Ingwer einen Tee machen; Ingwerpräparate helfen auch bei (Reise)-Übelkeit.
  • Blütenpollen gibt es im Reformhaus, im Bioladen oder beim Imker auf dem Wochenmarkt.
  • Bei Schnupfen träfele ich mir Japanöl/Chinaöl oder Eukalyptusöl(Apotheke, Kräuterhaus) vorne auf das Unterhemd: so inhaliere ich den heilsamen Duft tagsüber automatisch ein.
  • Bei Husten ist das auch hilfreich, zudem nehme ich dann täglich ein paar Tropfen Propolis-Lösung(Imker, Reformhaus) direkt in den Rachen.
  • Spass, gute Laune und Lachen helfen ebenfalls dem Immunsystem.

Es dauert eben eine Weile, bis die Ablagerungen und Giftstoffe vom Qualm (z.B. in der Lunge) vom Körper abgebaut werden.

1

Es ist momentan Grippe-Zeit und es hat wahrscheinlich wenig mit nicht-Rauchen zu tun. Du ersparst dir so viele schlimmere Erkrankungen in der Zukunft!!!! Hole dir von der Apotheke immunstärkende pflanzliche präparate. Vitamine und Zinn sind in dieser Jahreszeit wichtig.

hoi,

kann durchaus "entzugserscheinung" sein. der stoffwechsel stellt sich wieder um. manches, was der körper aus der kippe gezogen hat, muss er jetzt wieder aus der nahrung holen...

http://de.wikipedia.org/wiki/Pellagra

es steht zwar nichts dazu, dass auch der raucherentzug als ursache infrage kommt...

aber deine beschreibung... klingt wie bei mir vor etlichen jahren...

besorg dir mal bierhefe-tabletten aus der drogerie als nahrungsergänzung... ich sag bloss vitamin B3 - nicotinsäureamid... 6-10 stück am tag oder als flocken gibts das auch...

und schau mal bei tante wiki das thema "vitamin" nach... weiter unten findest du tabellen und welche mangelerscheinungen es gibt.

vitamin B3 mangel führt zu erhöhter infekt- und entzündungsanfälligkeit, kann aber noch weiteres nach sich ziehen... und der "waschlappen " und die schlappheit können auch anzeichen für beginnende depressionen sein...

hoffe, ich konnte helfen,

grüessli, pony

ps: das rauchen sein zu lassen war ein guter entschluss. bleib dabei!!!

ps: nach so langer zeit als aktiver raucher braucht der körper etwa 2 jahre um sich wieder komplett umzustellen. nach etwa fünf jahren sinkt das risiko für herz-kreislauf-erkrankungen, nach zehn jahren hat sich der körper weitgehend wieder regeneriert, aber erst nach 15 jahren sind keine unterchiede gegenüber personen, die nie geraucht haben, festzustellen.

raucher bleibt man hingegen trotzdem sein leben lang - mit der ersten, die man raucht, ist man quasi wieder "drauf"...

und grad im ersten halben jahr nach dem aufhören hat das immunsystem soviel mit sich selbst zu tun, dass der körper quasi jede verirrte bazille bereitwillig als gast willkommen heisst.

1
@ponyfliege
 "besorg dir mal bierhefe-tabletten aus der drogerie als nahrungsergänzung... ich sag bloss vitamin B3 - nicotinsäureamid... 6-10 stück am tag oder als flocken gibts das auch...

und schau mal bei tante wiki das thema "vitamin" nach... weiter unten findest du tabellen und welche mangelerscheinungen es gibt.

vitamin B3 mangel führt zu erhöhter infekt- und entzündungsanfälligkeit, kann aber noch weiteres nach sich ziehen.."

Wenn man sich gesund und abwechslungsreich ernährt, sind Nahrungsergänzungsmittel und Mineral- und Vitaminpräparate unnütz und helfen nur dem Verkäufer und Hersteller und können bei Überdosierung leicht schaden!!

0

kann eine Entzugserscheinung sein :) Geb dem ja nicht nach! Du schaffst das :)

Was möchtest Du wissen?