Krank in Ferienarbeit? Was passiert? Und wie schreibe ich höfflich die Email?

6 Antworten

Du solltest eine vorgesetzte Person mit Namen ansprechen und Dein voraussichtliches Wiederkommen nennen.

Anrufen, nicht per Email. Das gibt immer Mecker weil die nicht immer zeitnah gelesen werden.

Je nach Arbeitsbereich würde ich lieber kurz anrufen.

Als Ferienarbeiter unfair behandelt??

Ich arbeite in einer großer Produktionsfirma (Band) als Ferienarbeiter seit etwa 3 Wochen.
Die 3 Wochen wurde ich im Band (selbständig) eingeteilt.(lief gut) Heute ging das Material aus und somit konnte meine Maschine nicht weiterarbeiten.
So bekam ich eine neue Tätigkeit: Ware mit Hubwagen beliefern,Waren auffüllen, Mitarbeitern unterstützten wenn was fehlt. Der Arbeiter(kein Chef) gab mir heute andauernd Anweisungen die ich befolgt habe. Das eine Problem war, dass ich Ihn nicht Akustisch verstanden habe. Er verlange von mir dass ich einen bestimmten Karton dort hinstelle.Ich fragte Ihn welchen genau,wie sieht es aus usw. Er meinte es gibt nur einen das findest du schon. Als ich mich auf die Suche wagte waren dort viel mehr Kartons die Unterschiedlich aussahen, da nahm mich eben die mit. Als er mich dann sah fing er an mich anzumerken blablabka mit folgenden Aussagen “Bisschen Kopf anstrengen,nachdenken, in einer Ausbildung musst du auch dein Kopf anstrengen usw. Dann fing ich an mich zu wehren das er die Schuld trägt. Er hat ja behauptet  es gibt nur eine Palette mit Karton. Ich war nur am diskutieren er meinte dann ich soll mein Mund halten. Ich soll aufhören zu diskutieren. Ist das Normal? Ist meine 1 neue Tätigkeit yyyx ich weiß ja nicht wohin die Ware alles beliefert werden muss, dazu kommt noch das er null erklären kann mit seinem low Deutsch. War es respektlos zu diskutieren? Ich lass mich bei sowas nicht runterkriegen und mache da schon mein Maul auf.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?