Krank in einer Dienstreise...

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar kannst du so einfach mit deiner Krankenkassenkarte zum Arzt, ruf doch mal bei deiner Krankenkasse an und frag mal nach, wie der Ablauf ist. Es kann sein, dass du die Kosten erst mal auslegen mußt und du bekommst sie dann von deiner KK wieder zurück. Wenn du arbeitsunfähig bist, mußt das dem Arbeitgeber natürlich melden, er wird dir dann schon sagen, wie du dich verhalten sollst.

Oh Gut...Dann gehe ich morgen zum Arzt...

0
@Ginkgoblatt

ich denke auch, das Du das machen solltest, alles gute für Dich

0

Hast Du keine Ausland Reiseversicherung? Du kannst in Frankreich zum Arzt gehen. Kann nur sein das Du etwas zuzahlen mußt. Ich weis nicht wie Dein Arbeitgeber ist vieleicht gibts Geld zurück. In was für einem Hotel wohnst Du? kein Fernsehen auf dem Zimmer

1 Stern...Mitten in der Stadt...Horror Pur

0

Darf eine Arztpraxis jemanden bei Fieber einfach so ohne Untersuchungen nach hause schicken?

Ich bin eben mit Fieber zum Allgemeinarzt gegangen. Die Schwester am Empfang fragte mich wie üblich nach meiner Krankenkassenkarte und ich gab ihr diese. Dann sagte sie kurz darauf, dass sie mich nicht bedienen kann, weil die Karte ungültig sei. Somit schickte sie mich trotz Fieber wieder nach hause.
Zuhause angekommen rief ich sofort bei meiner Krankenkasse an und schilderte die Situation. Der Mitarbeiter dort versicherte mir, dass meine Karte noch gültig ist. Dann ergänzte er, dass, wenn die Karte nicht lesbar sein sollte, man den Kartencode in der Arztpraxis manuell eigenen könne. Er schickte ein Fax an den Arzt und ich machte mich wieder auf den Weg zurück zum Arzt. Jetzt werde ich endlich wegen dem Fax meiner Krankenkasse bedient- zum Glück.

Darf der Arzt einen bei Fieber einfach so ohne Untersuchungen nach hause schicken? Und was wäre, wenn mir auf dem Weg nach hause wegen starkem Fieber was passiert wäre? Kann der Arzt dafür belangt werden?

...zur Frage

Entschuldigung nach dem Fehlen auf Arbeit?

Sagen wir Mal ich war 2 Tage lang krank weil ich Fieber hatte oder einfach nur erkältet war und der Arbeitnehmer eine Entschuldigung vom Arzt will, kann man die dann auch nachdem es einem wieder gut geht besorgen? Ich meine wegen einer Erkältung oder Fieber geht man ja nicht zum Arzt. Und würde der Arzt einem eine ausstellen wenn man nicht mehr krank ist?

...zur Frage

Kann man sich "einfach so" beim Arzt krank schreiben lassen?

Ich muss demnächst zu einem fremden Arzt gehen. Ich will mich ein paar Tage krank schreiben lassen, weil ich an starker Müdigkeit leide und einfach mal eine Auszeit brauche. Ich muss demnächst auf Dienstreise. Das schaffe ich aber nicht das mit meiner Müdigkeit durchzustehen. Ich habe aber die Befürchtung, dass man mich nicht krank schreiben wird, weil ich ja nicht beweisen kann, dass ich krank bin.

Da ich mich bislang noch nie krank schreiben lassen habe wollte ich mal wissen wie das so abläuft? Kann ich einfach zum Arzt gehen und sagen, dass ich eine Krankmeldung brauche? Was ist, wenn ich keine bekomme?

...zur Frage

Hilfe! Die Grippe hat mich erwischt!?

Ich hab 39,1 Fieber, fühle mich halb tot und huste schon 4 Tage. Hinzu kommt die laufende Nase und das ständige Mündigkeitserklärung Gefühl und Appetit Losigkeit. Ich war beim Arzt und er sagte das es ihm leid tut das er mir nicht weiterhelfen kann, weil es eine Grippe (Virus) ist und er mir kein Antibiotika geben kann doch ich fühle mich total schlecht, ich bin kurz vorm Sterben, ich meine es ernst. Ich kann 6 Stunden nicht aus dem Bett aufstehen. Was soll ich machen ? Hilfe ?!!! Hab ich das Influenzavirus?!!

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was wird bei Fieber beim Arzt gemacht?

Halloo ich wieder. Im Moment hab ich 38,8 Fieber. Die Temperatur schwankt aber sehr stark von 37,9 auf 38,8. Wir werden Montag zum Arzt gehen. Was wird da gemacht ? Blut abnehmen? Wenn man mir dort Blut abnimmt bin ich tot. Das geht varnicht(hat so seine Gründe)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?