Krank in der ersten Ausbildungszeit?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst so auf keinen Fall arbeiten!

Das ist natürlich unglücklich wie nur was. Aber wenn du dort selber anrufst, wird man mit Sicherheit hören, dass du wirklich krank BIST. Und dafür kann nunmal niemand etwas.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hope96
15.07.2017, 22:53

Vielen Dank! :)

0

Werde erst mal richtig gesund. Geh am Montag wieder zum Arzt.

Sowas passiert, da kann niemand was dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh  Montag zum Arzt ein Chef darf dich so nicht arbeiten leasen der einzige Unterschied der sein kann ist das die Krankenkasse dann zahlen muss und nicht der Chef! Dein   Chef wird das wohl Verstehen den er darf dich nicht so arbeiten lass du kanst ja auch sagen das der Notarzt sogar da war weil du dich  verschätzt hastet mit der schwere deiner Erkrankung!

Gehe zum Arzt und gute Besserung!

lass dich richtig kurieren und wen du meinst das du eher gesund bist kann dein Arzt dich auch wieder gesund schreiben wen du es bist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich weiter krank schreiben! Es hat keinen Sinn, zur Arbeit zu gehen, wenn du sowieso nicht folgen kannst.

Blöde Situation, wahrlich, aber auch nicht sooo unüblich. Ich war grad drei Wochen in der Ausbildung, als ich wegen einem Arbeitsunfall gleich mal 4 Wochen ausgefallen bin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hope96
15.07.2017, 22:32

Ja es ist echt eine blöde Situation, da ich auch noch in der Probezeit bin und natürlich Angst habe, dass meine Chefin mich dann kündigt. Habe deshalb überlegt mich Montag zur Arbeit zu schleppen, ganz gleich wie es mir geht. Aber vermutlich hast du Recht, dass es besser ist mich erstmal voll auszukurieren. Vielen Dank.

0

Wenn es dir nicht besser geht, dann lass dich bitte weiter krank schreiben und kurier das aus.
Auch wenn dein Arbeitgeber nicht wissen muss, warum du krank bist, erzähl es ihm, dass versteht er sicher. Dafür kannst du ja dann, wenn du wieder gesund bist richtig durchstarten.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?