Krank im freiwilligen Praktikum

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde das persönliche Gespräch mit dem Chef suchen und ihm GENAU diese Bedenken schildern, die du jetzt geäußert hast. Das macht sicher den besten Eindruck.

Dem kann ich so nur zustimmen.

0

und eventuell fragen,ob du das Praktikum um deine Krankheitstage verlängern kannst,sprich wenn du wieder Gesund bist, die Fehltage nachholen kannst

0

Machst du krank oder bist du krank?

Du kannst doch nichts dafür, dass es dich erwischt hat. Sprich mit deinem Chef . Er wird es sicher auch sehen, dass du nicht auf der Höhe bist. Andere sind auch krank. Wenn es deine Chancen mindert, dann solltest du dich sowieso fragen, ob das der richtige Betrieb ist. Denn krank werden kann man immer mal.

Außerdem steckst du die anderen Mitarbeiter womöglich auch noch an....dann fällst nicht nur DU aus.

am besten gehst du mal zum arzt und holst dir eine attest. Das ist auf jeden Fall gut ;-)

Was möchtest Du wissen?