Krank geschrieben ins Fitnessstudio, geht das?

14 Antworten

Theoretisch darfst Du schon, wenn Du eben zusiehst,den Knöchel zu schonen.

Also nicht grad auf Stepper oder auch nicht auf Rad.

Dann darfst Du.

Aber Du kennst das: irgendwer sieht dich, Du erzählst unbedarft was.. und schon geht´s los, wie zu krank für Job, aber Fitness-Studio geht.

Dürfte ich also ins Fitnessstudio gehen?

Du darfst alles tun, was deiner Genesung nicht im Weg steht.

Sportliche Betätigung bei Verletzung oder Krankheit, würde ich aber immer vorher mit einem Arzt abklären.



Grundsätzlich dürfen Sie auch während einer Krankschreibung das machen, was Sie wollen.

Allerdings gibt es die Einschränkung, dass der Genesungsprozess nicht gefährdet oder verzögert wird.

Sofern also Ihr Knöchel darunter nicht leidet, können Sie ins Fitnessstudio gehen

-juristendeutsch-


Was möchtest Du wissen?