Krank geschrieben -Ich darf nicht arbeiten gehen, was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eigentlich nicht, da sonst bei einem Unfall die Ubfallversicherung nicht greift, die Krankenkasse keine Kosten übernimmt etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie sieht es denn z.B. mit einer Wiedereingliederung aus? Da würde man ja dann sehen, ob du dem ganzen gewachsen bist. Während der Wiedereingliederung wärst du ja weiter krank geschrieben (und bekommst Krankengeld) somit wärst du ganz einfach weiter krank geschrieben, wenn es nicht funktioniert.

Ist auch mein ganz großes Ziel momentan...ebenfalls seit mehreren Monaten schon krank geschrieben, wenn auch aus anderem Grund. Ich finde es auch einfach nur langweilig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarah1488
25.10.2015, 22:44

Ja, hab ich mein Arzt auch schon gefragt. Er sagt, darüber soll ich noch gar nicht nachdenken. Leider bin ich nicht Mutig genug ihm meine Meinung zu sagen. 😡

0

Was möchtest Du wissen?