Krank durch Mückenstich?!

9 Antworten

Geh zum Arzt, bitte! Du hast wahrscheinlich eine Infektion und bei Nichtbehandlung derselben kann die Entzündung deine Gesundheit ruinieren. 

Habe viele beerdigt, die nur mal von einer Mücke gestochen wurden. 

Geh dringend zum Arzt, da hat eine deftige Infektion gebildet, das kommt bei Stichen im Fussbereich öfters vor.

In unserer Gegend sind Mücken meist ungefährlich. Mach auf den Stich Teebaumöl drauf. In Zukunft, wenn du bei offenen Fenster schlafen willst, dann besprühe dein Fenster mit Lavendelöl und tropfe ein paar Tropfen auf dein Bett, dann machen die Mücken einen großen Bogen um dich.

Mückenstich EXTREM angeschwollen. Rot, heiß, dick und hart. Soll ich zum Arzt?

Hallo liebe Community, die Frage steht ja bereits oben, allerdings möchte ich die Situation noch etwas erklären... Also gestern Mittag hat mich eine Mücke am Oberarm, direkt über dem Ellenbogen gestochen ( ich weiß nicht ob es eine Mücke war, aber so sah es eben aus ), und dann war das halt ganz normal, also hat ein bisschen gejuckt, wie immer. Aber nicht schlimm. Auf jeden Fall ist der Stich dann gestern Abend schon etwas mehr angeschwollen, und tat etwas mehr weh,aber noch nicht dramatisch. Zu diesem Zeitpunkt war der Stich ca 4-5 cm groß ( Durchmesser ) für heute Nacht habe ich es abgedeckt, damit ich den Stich nicht aufkratzen kann. Als ich dann heute Morgen aufgewacht bin, war der Stich ca so groß wie ein Ei. Sehr rot, heiß, dick und hart. Es sieht ca so aus, als hätte ich zwei Ellenbogen. Mittlerweile ist der Stich ca 9 cm groß ( Durchmesser ). Ich kühle durchgehend, schmier dauernd fenestil drauf und hab auch schon spitzwegerich drauf gemacht. Nichts bringt was. Kann mir bitte jemand helfen? Sollte ich zum Arzt gehen?

Vielen Dank im Vorraus Lg applegoo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?