Krank durch Klimaanlage im Club?

3 Antworten

Hallo,

natürlich fordern Klimaanlagen, vor allem wenn man verschwitzt ist, eine Erkältung! Außerdem ist es für den Körper und Organismus sehr ungesund immer zwischen heißen und kalten Temperaturen zu wechseln. Er muss sich jedes Mal auf diesen Unterschied neu einstellen und verbauch dafür äußerst viel Energie.

Klimaanlagen haben auch ihre Nachteile. Der abrupte Wechsel zwischen hohen und niedrigen Temperaturen streßt das Immunsystem und schwächt die Abwehrzellen. Die trockene Luft, die durch die Klimaanlage entsteht, reizt zusätzlich die Schleimhäute der oberen Atemwege – viele Virenarten haben ein leichtes Spiel. Auch das Herz-Kreislauf-System wird stark belastet. Ein Meerwassernasenspray ist da sehr hilfreich.

U-Bahnfahren ist nur für Dich anstrengend. Die Hitze macht vielen Menschen z.Zt. Probleme.

Sich direkt neben bzw einer Klimaanlage/Ventilator zu stellen ist immer ein bisschen Riskant da ist das Risiko für ne Lungenentzündung schon sehr hoch wenn der Wind immer genau auf dich bläst, such am besten nen Arzt erst mal

Gibe es eine gute Alternative zu Klimaanlagen und Ventilatoren?

Da es momentan heiß ist und ich Schlafprobleme habe, möchte ich mein Schlafzimmer etwas kühlen.

Ich habe momentan einen Ventilator, aber das Surrende Geräusch des Motors und das Geräusch des Propellers kann ich nicht schlafen. Das Gerät / Geräusch treibt mich in den Wahnsinn. Eine Klimaanlage wirkt zwar und ist vom Geräuschpegel erträglich, aber immer wenn ich einer Klimaanlage ausgesetzt bin (Auto / Flugzeug / Hotel) werde ich krank.

Gibt es eine Alternative? Was haltet ihr von Verdungstungskühlern, wie sie zur Zeit vermehrt beworben werden???

Gruß
Simon

...zur Frage

Wie findet man Freunde mit gleichen Interessen?

ich hab interessen die kein anderer mensch hat...

ich gucke nur bestimmte sendungen, ich interessiere mich nur für bestimmte schauspieler, für ganz alte musik...

ausserdem müsste der neue freund englisch sein oder englisch sprechen können, da ich viel lieber auf englisch kommuniziere

ich mache nichts ausserhalb des computers, da ich kaum freunde habe... und wenn ich bei meiner besten freundin bin (oder andersrum) wissen wir auch nicht was wir machen sollen (raus gehen wir nicht sooo oft) da unsere interessen total verschieden geworden sind (wir kennen uns seit der ersten klasse)

ich will sie natürlich weiterhin als freundin behalten...

aber mit jemandem reden oder schreiben zu können der sich über ähnliche oder die gleichen dinge freut wie ich, mit dem ich dieselben sendungen gucken könnte und der sich auch vor lachen wegschmeißen würde...

sowas hatte ich noch nie... selbst wenn es nur jemand über whatsapp wäre :/

ich bin zwar moderatorin von einem guten subreddit, aber da bin ich mir unsicher wie ich leute anschreiben könnte... vorallem da ich nicht möchte das ich mich mit einem von denen auf einmal schlechter verstehe und ihn dann z.b. schlechter bewerte oder sowas...

wenn ich raus gehen würde, würde das eh nichts bringen... wie schon gesagt sind die sachen die ich liebe einfach viel zu selten - vorallem in deutschland...

habt ihr ideen was ich machen könnte?

ich geh auch bald für ein wochenende nach england... ist zwar nicht amerika, aber näher an leuten die die selben interessen wie ich haben könnten...

dort möchte ich am liebsten in einen comedy club gehen... abends halt...

aber wenn das nicht klappt, hab ich auch keine ahnung...

oder gibt es ne möglichkeit das ich mich mit jemandem in london treffe der ähnliche interessen hat?

wie findet man (so) leute?

ich hoffe ihr könnt mir helfen...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?