Krank durch die Emissionen der Laserdrucker im Büro?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ein Aritkel ("Innenraumbelastung durch Laserdrucker und Fotokopiergeräte"), der frei im Internet steht, beschäftigt sich mit diesem Thema und kommt zu dem Schluß, dass

"bei korrekter Wartung der Geräte und sorgsamer Handhabung ... keine Gefährdung der Gesundheit besteht.

(http://www.bsafb.de/fileadmin/downloads/pa_2_12_2005/pa_2_12_2005_innenraumbelastung_durch_laserdrucker.pdf)

ja, meine Arbeitskollegin hat das..bei ihr is es extrem, sobald sie in der nähe von einem Laserdrucker ist is ihre nase zu und sie muss egal husten...sie ist in einer stiftung drin: http://www.nano-control.de/

ich vermute das ich es vllt. auch habe (muss aber erst den Termin beim Lungenarzt abwarten), da ich seit einem fast halben jahr husten hab

hör nicht auf die anderen, es gibt wirklich eine "Laserdrucker-Allergie"

Ältere Laserdrucke haben genau so wie Kopierer keinen Ozon-Filter. Die Ozon-Emissionen können die Atemwege angreifen. Das ist aber keine Allergie.

Aktuelle Kopierer werden mit Ozon-Filtern ausgestattet, die das Problem gar nicht erst entstehen lassen. Ansonsten ist für gute Lüftung zu sorgen.

Hm... Habe ich etwa eine Büro-Allergie? In letzter Zeit werde ich schladartig immer so müde, wenn ich ins Büro komme... (sorry, das "brannte mir gerade auf der Seele").

Die einzige Filtermethode, die ich kenne,
welche auch allerkleinste Partikel filtert,
ist der Einsatz von Wasser als Filtermedium.
Optimiert kann die Wirkung noch durch einen Separator werden.
(sehr schnell laufende Zentrifuge)
LG Josef

Ganz von der Hand zu weisen ist es nicht, siehe auch hier:

http://www.stern.de/wissenschaft/medizin/:Emissionen-Laserdrucker-Visier-Giftforscher/593950.html

Hatten wir zwar schon mal aber trotzdem heisses Thema: http://www.krank-durch-toner.de/

Jetzt auch noch vom Laserdrucker! Es hört nicht auf, bald auch noch vom Blumentopf vor dir.

Du hast nicht unrecht ;-) Dennoch gab es in letzter Zeit mehrfach Berichte in der Presse, die sich mit dem Thema befassen. Mein Drucker steht jedenfalls jetzt im Zimmer nebenan - man weiss ja nie :-)

0
@Heeeschen

@ birke

du hast echt keine ahnung oder? man kann von Laserdruckern krank werden, aber davon hast du wahrscheinlich noch nix gehört...schreib lieber erst kommentare wenn du ahnung hast

0

Was möchtest Du wissen?