krank, ausgesteuert, arbeitslos wie verhalten

2 Antworten

Wenn Du arbeitslos bist, mußt Du Dich doch nicht krankschreiben lassen.

Den Krankenschein brauchst Du erst im Bedarfsfall, wenn man Dir eine Arbeit geben will, die Du nicht leisten kannst.

Liebe Luisienne, danke für Deinen Hinweis. Ich hatte mal mit der Rentenversicherung telefoniert, die meinten ich solle die Krankmeldungen zusenden wegen des Rentenkontos. Es ist wohl ein Unterschied, ob ich krank ohne Arbeit oder Hausfrau bin. Da ich ja kein Arbeitslosengeld bekomme ( weil noch krank gemeldet) hätte ich ohne Krankmeldung eine Lücke im Rentenverlauf. Klar könnte ich so tun, als ob ich gesund wäre, mich dann Arbeitslos u. Arbeitsuchend melden. Das Problem ist nur, dass ich die Eigenbemühungen nicht erfüllen kann- dann wird mir das Geld auch wieder gestrichen. Schwierig.

0

für deinen Rentenantrag zählt gar nicht ob du heute krank geschrieben bist, sondern ob du noch 3 Std unter den Bedingungen des allgemeinen Arbeitsmartes arbeiten kannst oder nicht. Wenn du 78 wochen ausgesteuert bist, kanst du innert einer Rahmenfrist von drei Jahren auch kein Krankengeld erhalten wegen der gleichen Krankheit. Mit der Bescheinigung von der Krankenkasse daß du ausgesteurt bist, und mit einer Ablehnung vom Arbeitsamt, zur Antragstellung mußt du dich aber mal kurz gesund schreiben lassen, gibst du im Alg-1 Antrag an, daß du KG von-bis bezogen hast, und daß es einen Rentenantrag gibt über den noch nicht entschieden wurde. Wird das Alg-1 abgelehnt, mit dieser Ablehnung zum Sozialamt, bitte. mfg,

vielen Dank für Deine Hilfe! Die Regelung mit dem Krankengeld hat mir meine Kasse auch so mitgeteilt. Ich meinte, wie ist es, wenn ich mich jetzt gesund schreiben lasse, mich beim AA melde und z.B. wegen der Krankheit die dem AA ja auch bekannt ist , später wieder krank werde- zahlt das AA dann max. 6 Wochen trotzdem ALG weiter ? Bei mir steht in ein paar Monaten ein Klinikaufenthalt an. Deshalb frage ich. ALG II steht mir nicht zu-ist schon geprüft.

0

Alleiniges Sorgerecht und Aufenthaltsbestimmungsrecht Umgang wurde durch Gericht festgelegt?

Hallo ich bin Mutter einer jahre alten Tochter habe das alleinige Sorgerecht und auch die Aufenthaltsbetimmung.Mit dem Kindsvater hatte ich nie eine gemeinsame Wohnung,von seiner seite war es immer eine lockere Beziehung in der ich aber psychische Gewalt,Drohung,Nachstellung/Stalking...erleben musste.Nach dem ich mich von dem Vater letzten Jahres endgültig los reißen konnte,hat dies sein Verhalten nur noch mehr bestärkt....Drohungen Beschimpfungen und auch Verleumdungen.Da ich 2012 an Depressionen gelitten habe und sehr lange krank war,nutzt dies der Vater meiner Tochter nun gegen mich.Er ist 2wochen nach Trennung sofort zu einem anwalt um das alleinige Sorgerecht zu erhalten!Meine Tochter hat nach der Trennung durch das Verhalten des Vaters 2Tagesmütter verloren(habe da 65%gearbeitet)und sie hat einen Kindergartenplatz verloren der ab ende 2018 sicher gewesen wäre,auch aufgrund des Vaters!Alles ging vor Gericht mit Gutachten usw.Das Stalking habe ich zur anzeige gebracht.Beweise gibt es dafür genug durch Tagebuch Personen als zeugen und durch whats app verläufe in denen er immer wieder drohungen ausspricht oder an andere Leute unwahrheiten verteielt. Aufgrund des Stalkings bin ich umgezogen und schon länger Krank geschrieben.Das Gericht meinte nun ich solle ihm das Kind alle 3Monate das kind 500km weit ihm vor die Haustüre bringen(Ich leide zu dem an einer Stoffwechsel erkrankung mit der ich so eine Strecke mit dem Auto nicht fahren kann!)Mit dem Zug wäre man mehr als 8stunden unterwegs müsste 5mal umsteigen!was hat das mit Kindeswohl zu tun?In meiner Vergangenheit wird rumgebohrt,man will Arztberichte aus 2012 sehen.Frag mich ob das Rechtens ist?

...zur Frage

was passiert wenn mich der amtsarzt von der arbeitsagentur vor der reha gesund schreibt

sorry, ihr lieben. hab mal wieder ne aufwendige frage. ich bin schon sehr lange krank. bin am 22.7.13 dann bei kk ausgesteuert. am 11.7.13 trete ich meine reha in psychosomatischer klinik an. nun musste ich mich im vorfeld beim arbeitsamt melden, damit keine lücken entstehen. ich bin noch in ungekündigter anstellung, kann diese arbeit aber nicht mehr ausführen ( wegen stessfaktor). mein problem ist: eigentlich wollte meine ärztin, dass ich rente beantrage, um nicht in die freie vermittlung zu kommen. meine kk riet mir davon ab, weil reha vor rente geht. nun würd es ein gutachten vom amtsarzt des arbeitsamtes geben. was passiert, wenn er meint ich sei einsetzbar und mich gesund schreibt? dann müsste ich gesund in die reha und werde automatisch gesund entlassen - darauf sollte ich nämlich achten, dass ich mich nicht vor der reha gesundschreiben lasse. man wird wohl bei krankschreibung auch krank entlassen und wenn schon gesund geschrieben, kann die reha nicht das gegenteil schreiben. wie verhalte ich mich richtig??? soll ich doch noch zur lva und rentenantrag stellen um dem zu entgehen und was passiert wenn ich doch in meinen alten job soll??? ich bin wirklich nicht gesund, was mir meine ärztin auch immer wieder bescheinigt und belastbar bin ich keineswegs mehr. bin aber auch erst 54 jahre alt

...zur Frage

Wie lebt es sich in einer Reha Klinik?

Hallo,

In 2 Wochen werde ich wohl endlich aus dem Krankenhaus entlassen und komme in eine stationäre Reha-klinik . Wie ist es dort so? Was wird alles gemacht, was gibt es für Angebote? Ist es dort wie im Krankenhaus oder besser?

...zur Frage

Arbeitslosengeld dann Krankengeld und jetzt wieder ALGI

Guten Abend, ich hab mal wieder eine Frage an Euch und hoffe es kann mir jemand helfen. Ich habe bis Februar 2007 ALG I bekommen, danach wurde ich krank. Ich befinde mich derzeit im Krankengeldbezug. Während der Zeit habe ich einen Rentenantrag gestellr und dieser wurde nach Widerspruch abgelehnt. Im August 2008 werde ich ausgesteuert. Das bedeutet ich gehe pleite. Wenn ich mich jetzt oder nach Aussteuerung arbeitslos melde wieviel Anspruch (zeitlich gesehen) habe ich dann. Aus der letzten ALG I Zeit habe ich noch einen Restanspruch von 4 Wochen. Ich habe mich jetzt beim AA gemeldet und die schicken mir jetzt erst mal die Unterlagen. Das AA sagte mir ich hätte 1 Jahr Anspruch. Stim

...zur Frage

Handgelenk schmerzen Reha übungen?

hey ich arbeite im Einzelhandel und habe Handgelenk schmerzen ich war schon bei 22 Ärzten aber ohne Hilfe. was ich von euch möchte ist nur Tipps wie ich die schmerzen durch übungen lindern kann

...zur Frage

Kann man nach einem Schlaganfall in der Reha bei Blasenschwäche noch etwas für den Patienten tun?

Nach einem Schlaganfall hatte jemand erst einen Katheter, in der Reha wurde der Katheter gezogen und derjenige bekam Inkontinenzwindeln angelegt. Gibt es jetzt in der Reha noch Therapien deshalb oder kann man nichts weiter dafür tun? Kann das noch besser werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?