Krank am ersten Tag in der Ausbildung!?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Als erstes würde ich heute jemanden in die Apotheke schicken, irgendjemand hat immer offen. Was Du brauchst, ist GeloRevoice, hier ein Link dazu

http://www.gelorevoice.de/vielsprecher-und-saenger

Die schmecken, das sage ich Dir gleich, sehr eigenartig, haben eine komische Konsistenz - aber sie helfen!! Bei mir war das mal so schlimm, dass ich keinen Ton mehr rausbrachte, diese Lutschtabletten haben geholfen. Gegen den Schnupfen kannst Du wahrscheinlich nicht viel machen - spül die Nase regelmäßig mit Emser-Salz-Lösung und inhaliere mal ein bißchen mit einem Inhaliergerät und isotonischer Kochsalzlösung - bekommt man auch in der Apotheke. Gute Besserung. lg Lilo

P.S. Heute wenig reden und auf keinen Fall flüstern, das macht es noch schlimmer!!

Vine97 16.08.2015, 09:44

Vielen Dank meine Mutter fährt gleich dann mal los :) 

0

Heute zu einem Bereitschaftsarzt der Dienst hat, hin. Vielleicht sogar zu einem HNO-Arzt, damit er Dir was verschreibt. Auch mit einer angeschlagenen Stimme kann man arbeiten gehen, Du musst ja nur reden und nicht schreien. 

Vine97 16.08.2015, 07:34

Jein. Ich arbeite als (azubi) hörgeräteakustikerin. Wenn die Kunden ein schlechtes Gehör haben muss ich sehr laut reden :( 

0

Heute viel trinken, wenig sprechen und ruhe dich gut aus, dann bist du morgen wieder fit

meinst du wirklich das du gleich am ersten Tag der Ausbildung viel Kontakt mit Kunden haben wirst ? du mußt doch erst mal was lernen um überhaupt auf die Kunden "losgelassen" zu werden .............du kannst doch die Kunden noch gar nicht fachlich kompetent bedienen .......

Vine97 16.08.2015, 09:40

Doch habe ich, ich empfange die Kunden und kann auch schon ihre Hörgeräte reinigen und muss dann auch laut sprechen weil die ja einen hörschaden haben :(

0

Das ist natürlich eine blöde Situation. Also heute zu Hause bleiben, nicht sprechen, warmen Tee trinken und inhalieren. So bist du morgen wieder fit und kannst arbeiten gehen.

Vine97 16.08.2015, 07:37

Werde ich tun, vielen dank ich hoffe es hilft bis morgen :(

0

Am ersten Tag wird man meistens eh nicht eingespannt sondern man bekommt eine Einführung.

Versuche es mit inhalieren. Am besten mit einem Dampftherapiegerät.

Was möchtest Du wissen?