Krank aber keine Medikamente?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was ich immee bei Kopfschmerzen mache (was auch meiner Meinung hilft) ist, ich nehme immer einen dünnen schal oder so und binde es um meinen kopf. So das es die stirn verdeckt xD sieht zwar echt beknackt aus aber es hilft. Dann ist halt deine stirn verdeckt und du kannst so schlafen gehen. Nach einer zeit werden die Kopfschmerzen geringer. Was aber ganz wichtig ist!!: DEN SCHAL NICHT ZU FESTE UM DEINEN KOPF BINDEN! Also es sollte nicht zu stramm sein. Ja also du kannst es gerne mal ausprobieren. Bei mir klapps aufjedenfall und bei meiner mama auch. Habe den trick von ihr xd ja und versuch so dann einfach zu schlafen. Gute Besserung ☺️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dir einen Waschlappen nass machen und auf die Stirn legen, das kühlt. Und viel trinken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie mein Vorredner bereits gesagt hat, trinke viel Wasser! Der Körper muss die Giftstoffe ausscheiden. Frische Luft und Ruhe helfen. Ich nehme nie Medikamente und bin gern gesund. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel Wasser trinken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?