Krank. Trockener Husten & Nasenbluten.

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist gut, dass der Schleim sich löst. Bedenke aber, dass er sich nur lösen und "Verflüssigen" kann, wenn du ausreichend trinkst. Also deutlich mehr als zwei Liter am Tag. Über das Nasenbluten brauchst du dir keine Gedanken zu machen. Beim angestrengtem Husten kann das durchaus schon mal passieren. Gegen Halsschmerzen hilft es, wenn du mit Salzwasser gurgelst. Auch wenn das total eklig schmeckt. Aber nicht runter schlucken! Gelber Schleim spricht für eine bakterielle Bronchitis, was aber an dem oben genannten nicht viel ändert, außer, dass sie dann wahrscheinlich schneller vorbei ist als eine Virusinfektion. Dafür spricht auch, dass du "nur" zwei Tage Fieber hattest. Ich denke, dass sich das mit dem Husten dann bald erledigt hat.

Du solltest Hustensaft trinken, der den Schleim löst und die Bronchien geschmeidig macht, z. B. mit Thymian- oder Efeuextrakt. Wenn Du Bronchitis hast, sind auch pflanzliche Schleimlöser-Kapseln, wie Gelomythol, Sinupret oder Soledum, sehr zu empfehlen. Du kannst auch beides nehmen, jedenfalls hört sich Deine Schilderung an, als brauchst Du Medikamenten-Hilfe.

Wird es nach drei Tage nicht besser, solltest Du mal einen Arzt konsultieren.

Dass du viel trinkst, ist schon mal prima. Zuckerfreie Bonbons (Salbei/Honig) sorgen dafür, dass der Rachen nicht austrocknet und "gereizt" reagiert.

Achte auf ausreichen Luftfeuchtigkeit, eventuell über Nacht einen Wäschetrockner mit feuchten Tüchern aufstellen.

Und ggf am Montag zum Doc....

Gute Besserung!

Grüner Schleim beim Husten?

Hallo zusammen
Ich weiß das es ekelig ist, aber ich habe seid gestern Halsschmerzen und wenn ich huste, kommt immer ein grüner Schleim aus meinem Mund..😕 und habe Kopfschmerzen sowie leichte Schmerzen im Bereich Arme, Rippen und Hüften. Ich habe kein Fieber (36,2 - 37,6 C) aber mir ist so kalt obwohl es in meinem Zimmer sehr warm ist.
Sollte ich zum Arzt gehen? Denn ich muss morgen zur Schule, von meinen Eltern aus.

...zur Frage

Mit Schleimhusten Fahrradfahren - ein Fehler?

Am Dienstag hat es mit Halsweh angefangen und ging zu sehr leichtem, trockenen Husten über. Seit gestern abend huste noch gelben Schleim dazu.. (war heute etwas besser)

Heute ging es mir körperlich wirklich sehr gut bis auf den gereizten Hals und ich hatte aufgrund dem schönen Wetter richtig Lust rauszugehen. Ich hab mich dafür entschieden, meine übliche Runde (ca. 20km & 2h) Fahrrad zu fahren. Ich habe 3 Pausen eingelegt und war noch etwas in der Stadt spazieren. Natürlich war das ganze leicht anstrengend, denn ich fange erst seit kurzem wieder an damit und muss mich wie immer erst daran gewöhnen.

Getrunken habe ich heute ca. 2,5L Wasser.

Wird sich der Husten vielleicht sogar verschlimmern durch den Sport? Wäre nicht so toll, wenn ich Montag noch krank wäre.. Vielleicht hat sogar jemand Tipps wie ich es vermeiden kann?^^

Danke für hilfreiche Antworten :)

...zur Frage

Könnte man vom husten ein sixpack bekommen?

Habe eine Erkältung und huste den ganzen Tag. Meinte vorhin aus spaß zu meinem Freund, das ich bald ein sixpack bekomme,wenn ich so weiter huste :) das fiel mir gerade wieder ein und eigentlich klingt das doch ganz plausibel :') könnte man sich denn durch husten bauchmuskeln antrainieren wenn man wollte?

...zur Frage

Medikament einfach so nehmen?

Ich glaub ich bekomme eine Bronchitis. Hab seit heute einen leicht verschleimten Hals, der mich ab und an zum räuspern bringt. Hustenreiz hab ich keinen, jedoch wenn ich huste hort er sich etwas bellend an, als ob etwas schleim auf den bronchen liegen würde. Hab mal vor ein paar Monaten Mucospas Tabletten vom Lungenarzt bekommen wegen einer Leichten Bronchitis und da sind noch ein paar Tabletten drin.

Kann ich da einfach eine nehmen?

letztes mal haben die echt gut geholfen und mein Husten war schnell weg.

...zur Frage

Merkwürdiger Schleim beim Husten

Hey

Ich habe gerade irgendwas ziemlich ekelhaftes "ausgehustet". Es war heller Schleim, der aber ziemlich viele braune "Krümelchen" oder Punkte enthielt.

Ich rauch übrigens seit etwa 2 Jahren, hat das damit was zu tun? Und was ist das genau?

...zur Frage

Wie lange dauert es bist der Schleim Husten weg ist?

Hallo, letzten Donnerstag (02.12.10) hatte ich leichtes Fieber und Halsschmerzen, am nächsten Tag war das Fieber weg, aber ich bekam Schnupfen &' Husten. Nun ist der Schnupfen schon fast weg, aber der Husten ist noch da, es ist eher so ein schleim Husten. Ich wollte fragen, wielange sowas ungefähr dauert bis er ganz oder fast weg ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?