Krank in der Ausbildung. Arbeitstage nachholen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, das geht so natürlich nicht, nach dem Gesetz musst du schon deine freien Tage bekommen und Krankheit ist Krankheit, da gibts nichts nachzuholen. Sprich bitte mal mit dem Ausbildungsträger (zb. IHK), dem Betriebsrat oder der Berufsschule, denn sowas ist nicht in Ordnung. lg

Ich habe noch eine frage z.B hatte ich letzen Monat weniger Stunden muss ich die Stunden dan nachholen am nächsten  Monat ist das echt so? Ist das erlaubt 

0
@RedmanX

Das ist wiederum möglich, solange du bei diesen Stunden nicht krank warst oder in der Berufsschule.

0

Falls das stimmen sollte, ist dein Chef schon mit halben Fuß im Knast. Meine Empfehlung, Lehrbetrieb wechseln und danach Anzeige erstatten.

Ich  möchte gerne zur ihk  oder so gegen aber habe Angst das ich gekündigt  werde

0
@RedmanX

Du kannst ja erstmal unverbindlich mit der IHK reden, die können dir auch helfen, einen neuen Betrieb zu finden. Was da dein Chef abzieht ist zutiefst unmenschlich. Er stellt dich auf die stufe eines rechtlosen Sklaven.

1
@Ifosil

Danke für eure  Anworten ich werde bald der ihk  Bescheid geben mal gucken  was sie sagen dazu Danke euch ! 

0

Lehne das künftig ab. Wenn Du im Dienstplan als frei eingetragen bist, so hast Du auch frei. Krankentage müssen nicht nachgeholt werden, schließlich legst Du ja eine Krankmeldung vor.

Hallo Alexandra ich bin sehr oft frei im Monat trotzdem sagt er oft ich soll arbeiten an meinen freien Tagen diesen Monat ist das schon das 3 mal

0
@RedmanX

Dir stehen freie Tage zu und wenn im Dienstplan frei steht für Dich, dann solltest Du frei haben. Du schreibst Dir doch sicher auf, wann Du arbeitest. Rechne mal die Stunden zusammen und melde bzw. wehre Dich, wenn Du auf den 39 Stunden bist.

0

Was möchtest Du wissen?