Kranfahrer ist ein Voyeur, was kann man dagegen machen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, melde das bei der Bauleitung.

richtig und kannst zusätzlich noch bei der polizei fragen denn haben die wenigstens was von der aktion gehört falls die bauleitung nix macht sauerei ist sowas ich würd in da runterholen

0
@Mann1000

der kann sich doch die Gegend ansehen. Woher will man wissen können wo der hin schaut. Aufpassen das der nicht gelegentlich mal hustet da oben.

0
@Gerd2

is klar wenn überhaupt soll der arbeiten

0

Rechtlich gesehen ist das nur strafbar /verboten wenn er Bild aufnahmen anfertigt oder verbreitet sollte er dies nicht tun und du meldest das der bauleitung und er erfährt dadurch berufliche konsiquenzen kann er dich dafür belangen. Ein kranführer hat auch immer die aufgabe das geschehen im auge zu behalten. Zieh einfach die Vorhänge zu oder schmink dich nicht ;)

gucken ist ja nicht verboten. Zieh einfach Vorhänge zu.

Doch, ist verboten....

0
@Lys123

laut StgB 1264 /2 wird gucken nicht unter 12 Jahren betraft. 2 mal gucken 16 Jahre. So langsam wiehern die Amtschimmel nicht alleine.

0

Was möchtest Du wissen?