Krampfhafte rückenschmerzen jeden tag?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Rücken und nackenschmerzen sind sehr oft verspannte/verkrampfte rückenmuskulatur.
Kann auf Dauer zu einer falschen Haltung führen, wodurch in der extreme ein Buckel entsteht. Vor allem wenn man sehr groß ist wie ich (1,98m) reicht oft nur eine kleine Bewegung.

Versuche es mit:
Warm halten so oft es geht
Ab und zu eine Massage
Grade sitzen/gehen
Die Muskel ausreichend bewegen
Evtl Nacken/Rücken trainieren

Habe genau die gleichen Beschwerden seit Jahren.. Mir wurde immer gesagt man soll diese Stelle gut wärmen oder so. Probiere es mal aus, geh heiß baden oder leg dir ein wärmekissen/Flasche auf den Rücken. Ich hab es noch nicht ausprobiert deswegen kann ich noch von keinen Erfolgen erzählen, aber werde es demnächst auch mal. Viel Glück bro

Klingt für mich so als hättest du nerven eingeklemmt. Geh am besten mal zum chiropraktiker oder Orthopäden.

Was möchtest Du wissen?