Krampfartiges Gefühl in der Wade , dauerhaft?

1 Antwort

Kann man denn grob was ausschließen? 

Hast du mal längere Zeit Magnesium genommen / 2-3 Bananen am Tag gegessen? 

Ist es vielleicht einfach nur eine Muskelverhärtung, mal mit einer Blackroll gelockert oder so? 

ja, vor 2 Jahren wurde direkt thrombose ausgeschlossen und das kann es sowieso nicht sein , weil keine weiteren Symptome vorhanden sind. Magnesium vergesse ich immer..

0

krampf Gefühl vom hintern ahs zur Wade

Also bei bestimmte Bewegung habe ich ein krampf Gefühl die sich vom hintern über den o.Schenkel zur Wade führen

...zur Frage

Wie bekomme ich den "Krampf" weg?

Hallo zusammen :) Gestern war ich auf einer Party ich weis nicht ob das ein Rolle spielt. Aufjedenfall bin ich heute Nacht vor Schmerzen in der Wade aufgewacht dann hatte ich einen Krampf der sich erstmal nicht gelöst hat nach ein paar minuten ging er wieder weg. So jetzt steh ich heute Früh auf und merk schon die Schmerzen im Bein das ist wie wenn mein Muskel noch verkrampft ist. Das Problem ist ich hab heute um 3 Uhr tanzen und das 3Stunden lang und das schaff ich nicht wenn mir mein Muskel so weh tut. Jetzt meine Frage: Wie bekomme ich die schmerzen meines Krampfes weg gehen?? (wärme,kälte?) vielen Dank! :)

...zur Frage

Kreuzband OP Thrombose?

Hallo zusammen,

Hatte letzten Dienstag hatte ich eine Kreuzband Operation, wo mir eine Semi- Plastik eingesetzt wurde. Habe nun seit Samstag ansteigende Schmerzen in der Wade. Wade ist aber nicht Blau, fühlt sich ähnlich an wie ein Krampf der nicht weggeht. Kann es thrombose sein? Spritze ja auch regelmäßig gegen Thrombose... Danke

...zur Frage

Nur Muskelkater oder Thrombose?

Guten Morgen zusammen :) ich bin gestern morgen aufgewacht und hatte total Muskelkater in der Wade. Allerdings hab ich kein Sport gemacht. Ich kann mich erinnern dass ich in der Nacht kurz wach war, weil sich meine Wade etwas verkrampft angefühlt hat. Jetzt bin ich grade aufgewacht und der Muskelkater ist nicht besser, deshalb hab ich es gegoogelt. Und zu meinem Erschrecken stand bei Thrombose, dass sie meistens mit einem Muskelkater Gefühl in der Wade anfängt. Jetzt hab ich natürlich sofort Panik und wollte. Kann das auch nur nachfolgend von einem Krampf sein oder wirklich Thrombose ? Ich bin 16 Jahre alt (weiblich) und muss zugeben, dass ich als ich die Pille genommen hab schon ab und zu mal geraucht hab (bin aber kein richtiger Raucher). Und was wären neue Symptome, wenn es Thrombose wäre ? Littlegenius68

...zur Frage

Wadenschmerzen nach überstreckung?

Hallo, ich hatte mich im Bett gestreckt, also ganz lang gemacht. Mit einmal schoß mir ein höllischer Schmerz in die Wade der lange anhielt. Wie so ein Krampf. Wade wurde auch gleich viel wärmer. Jetzt kann ich nicht mehr richtig laufen, nur mit etwas angewinkelten Bein, sieht total bescheuert aus... Wenn ich vorsichtig dran fasse tut es an der Innenseite weh.

Kennt das jemand und weiß was das ist? Was man tun kann? Und wie lange es dauert?

Danke euch!

...zur Frage

Druckgefühl in oberen Wadenbereich (Nur im Ruhezustand)?

Hallo zusammen,

ich hab seit mehreren Monaten Probleme mit der Wade.

Ich arbeite im Büro aber versuche mehrmals die Woche Sport zu treiben.

Dennoch verspüre ich fast schon andauernd ein unangenehmes Druckgefühl in der rechten oberen Wade.

Das komische ist dabei wenn ich Sport mache (Joggen Fußball...) merke ich fast nicht davon, nur im Ruhezustand

Der Doktor gibt mir nur immer wieder Magnesium Tabletten und das war es .

Was kann das sein .

Wäre toll wenn mir jemand helfen könnte.

 

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?