Krampfader OP - tut das weh?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die OP wird schnell gehen, Du bleibst höchstens 3 Tage, eher weniger im Krankenhaus. Wenn es sich um eine große Ader handelt, die schon Verästelungen hat, die auch beginnen zu verstopfen kann es etwas länger sein. Danach zieht und ziept es natürlich eine Zeit lang und Du solltest, nachdem Dir der Verband abgenommen wurde, auf jeden FAll eine Weile mit Kompressionsstrümpfen laufen. Eigentlich wäre es besser, wenn man sich Krampfadern im Herbst oder Winter entfernen läßt, statt bei so warmem Wetter. Es ist jedenfalls nicth so schlimm. Ich habe diese Op schon 2 Mal machen müssen. Achte auch gut auf die Nachsorge, damit Du nicht so schnell wieder eien bekommst. Gute Besserung:-)

Hallo, danke für deine Antwort :)

Ich hab nochmal paar Fragen! wird es nach der OP noch wehtun, und krieg ich eine Narkose? .. Und, entsteht da eine Narbe? mfg

0
@Yapoo

Ja, es wird danach noch eine Weile an den Einschnittstellen ziepen und ziehen. Ich gehe mal stark davon aus, dass Du eine Narkose bekommst, denn es ist ja eine OP, bei einer OP bekommt man immer eien Narkose:-) Auch eine Narbe wird bleiben. Aber Krampfadern werden in der Regel so entfernt, dass mehrere ganz kleine Schnitte mit dem Skalpell vorgenommen werden, fast wie Punkte, durch diese Öffnungen wird die Krampfadern abgegklemmt und rausgezogen. Die Narben, die also blieben sind sehr klein und eher Punktähnlich, ca. 5 mm groß. Aber mit der Zeit werden sie hell, also sie verblassen.

0
@konstanze85

Okay vielen dank :)

Die Krampfader verläuft auch durch meinen Hoden, aber der Schnitt wird am Bauch gemacht oder? mfg :)

0
@Yapoo

Ach so, Du bis ein Mann, ich dachte Du wärst eine Frau wie ich. Also diese Frage kann ich Dir dann nicht genau beantworten, aber ich gehe mal stark davon aus, dass kein Schnitt im Hoden gemacht wird. Ich weiß, dass Die Krampfader rausgezogen wird. Ich vergleiche es mal etwas makaber mti einer Spaghetti, damit Du weißt, wie ich das meine. In dem Fall wirst Du vielleicht so eine Kompressionshose tragen müssen, aber das wird Dir der Artz sicher noch genau erklären. Hab keine Angst, ich habe das mal an beiden Beinen gleichzeitig machen lassen, jeweils an den Waden. Ja, es wird weh tun, aber nicht so stark, dass man es nicht aushalten kann, es ist mehr ein starkes ziehen und ziepen und es vergeht recht schnell. Gute BEsserung.

0

warum hast du nicht deinen arzt gefragt? der hätts dir sagen können!

Wir haben nur telefoniert! ich hab nur gefragt wann die OP ist.. er wirds mir vor der OP sagen, aber wollts halt schon wissen!

0

Was möchtest Du wissen?