Krampf in Fuß und Zehe...

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Magnesium reicht erstmal und versuch den Fuß warm zu halten. heiß abduschen hilft auch und entspannt.

Das kann auch an einem Spreizfuß, Plattfuß o.ä. liegen. Die Vorfußknochen liegen dann häufig nicht mehr dort wo sie liegen sollten. Bei bestimmten Bewegungen verkrampfen die Muskeln dann. Ein Orthopäde kann da Rat geben.

solche krämpfe sind ein zeichen von magnesiummangel. versuch mal, dich magnesiumreicher zu ernähren (zb bananen) oder nimm an tagen wo du stress hast oder viel sport machst, mal eine tablette ein

Was möchtest Du wissen?