Krampf im Kiefer?

4 Antworten

Wenn du nicht zum Arzt gehst, und nicht diagnostizieren lässt woher der Schmerz kommt, dann kann man dir auch keine Tipps zur Schmerzlinderung geben (außer Schmerztabletten) weil wir nicht wissen durch was der Schmerz hervorgerufen wird *Augenroll*

Wusste ja auch nicht, dass man neuerdings erst auf dem Todenbett liegen muss, bevor man zum Arzt kann. Übrigens kann so eine Kieferklemme/sperre (Welche Richtung auch immer) irgendwann eine solche Fehlstellung erzeugen, dass das Gelenk nicht richtig in der Gelenkpfanne sitzt. Dadurch nutzt sich der Knorpel ab und irgendwann hängt dir der Kiefer nur noch lose runter (und dann kann man nichts mehr machen) Nur als Info, zum Thema nicht lebensbedrohlich.

oh jetzt wo ich das so lese ist mir aufgefallen, dass ich vergessen habe zu erwähnen, dass es beim gähnen passiert

0

Nur, weil es nicht lebensbedrohlich ist, geht man nicht zum Arzt? 

Was ist, wenn ich es dir trotzdem sage? Wenn das öfters passiert, kannst du mal den Arzt fragen, was du in einem solchen Fall machen solltest. Du musst ja nicht gerade ins Krankenhaus, wenn es akut ist. 

Kannst mich jetzt gerne als "strange" Mensch bezeichnen....

Vielleicht eine Fehlstellung des Kiefers, die vielleicht mit einer Spange korrigiert werden kann? Was zu tun ist, weiß evtl. ein Zahnarzt, der eine Funktionsanalyse durchführen kann. :)

hamster kann nicht essen und trinken!

Hey bitte meldet euch sofort wenn eurem hamster das auch schonmal passiert ist ! Also mein tierarzt hat festgestellt das der kiefer meines hamsters gebrochen ist und wenn er bis morgen immer noch nicht essen und trinken kann muss man ihn einschlaefern!:( sie hat ihr schmerzmittel gespritzt und mir ne plastik spritze zum wasser reintun mitgegeben das er trinken kann aner ich habs noch nich wirklich hinbekommen er erwischt da kein wasser... kann man ihm irgenwoe brei oder so fuettern da koerner ja zu hart sind der kann ja nicht beisen...? Ich muss morgen nochmals zum tierarzt zum komtrollieren wie es ihm geht und wenns ihm schlechter geht.....dann einschläfern aber ich will das nicht! Es muss doch irgendein weg geben ! Bitte helft mir wenn ihr samit erfahrung habt! ♡♥

...zur Frage

Schädelbruch und nicht ins Krankenhaus geschickt?

Hallo,
Ich habe mich am Samstag richtig hart am Kopf angestoßen und hatte bis her nur Kopfschmerzen & Übelkeit. Ich bin daraufhin gestern zum Arzt gegangen & er hat anhand meiner Syntome & abtastungen mir gesagt ich habe einen Schädelbruch & eine leichte Gehirnerschütterung. Er hat mich aber nicht ins Krankenhaus geschickt sondern mir nur geraten ich solle die 3 Tage zuhause bleiben, da in den letzten 24 Stunden nix schlimmes aufgetreten ist (Nasenbluten, Blut übergeben) . Jetzt frage ich mich ob dass wirklich sein kann dass man bei einem Schädelbruch nicht ins Krankenhaus geschickt wird zwar meinte er es ist wahrscheinlich nur ein kleiner Riss aber trotzdem ist das verwirrend. Was meint ihr dazu ?

...zur Frage

Kiefer tut weh Zähne aber nicht?

Also mein linker Oberkiefer tut weh, es ist ein stetiger Schmerz, also nicht nur beim Kauen oder so. Meine Zähne tuen allerdings nicht weh. Also wenn ich drücke oder wenn ich zu beiße. Was könnte die Ursache sein? Weisheitszähne? Ich bin 15 könnte als theoretisch sein.
Danke im Voraus

...zur Frage

Warum passen Weisheitszähne so oft nicht in den Mund?

Hallöchen :D Ich würd gern mal was fragen (oh wunder oh wunder, wir sind bei GF xDDD) Also: Ich möchte gern mal wissen, warum Weisheitszähne so oft nicht in den Mund passen, beziehungsweise, warum die Evolution "nichts dagegen tut", wenn Folgeverletzungen sogar lebensbedrohlich sein können. Hat sich der menschliche Kiefer so hart veränderz oder war das ein Schuss der Natur nach hinten?

...zur Frage

Ohrenschmerzen wegen Wasser im Ohr?

Ich war heute in der Badewanne und habe seit ca 23uhr Wasser im Ohr, da kam ich aus der Wanne.
gemerkt habe ich das aber erst als ich gegen 00;00uhr nen Film geschaut habe nun habe ich seit 3 Stunden extreme Ohrenschmerzen die nicht weggehen. Habe schon alles mögliche ausprobiert: Mit Vakuum, Gähnen, Schlucken, Kiefer knacken, kauen und Kopf auf die Seite legen aber nichts hilft. Bei jeder Bewegung Tuts echt sau weh. wenns bis morgen nicht besser is wollte ich zum Arzt, was kann ich bis dahin machen den Schmerz zu lindern oder gar das Wasser zu entfernen? Danke im Vorraus

...zur Frage

Augenschmerzen wegen Weitsichtigkeit?

Hallo. Ich habe seit etwa einer Woche Schmerzen beim Bewegen der Augen. Jedes Mal, wenn ich meine Augen bewege - vor allem beim Lesen - tut es sehr weh. Außerdem habe ich eine Art ... Krampf ? Es ist so, als würden meine Augen bzw. das Bild, welches ich sehe, zucken, nur ganz leicht, aber merklich. Und damit ist nicht dieses Nervenzucken gemeint, welches gelegentlich jeder mal hat, sondern - wie gesagt - eher eine Art Krampf. Das pulsiert, und zwar parallel zu meinem Puls, glaube ich. Ich habe zwei Punkte hinter der Nasenwurzel, die ich drücken kann, dann wird der Schmerz kurz besser. Die Punkte liegen hinter den Augen, aber noch am Knochen, also würde man tiefer gehen, würde man in die Augenhöhle rein fassen. Außerdem wandert der Schmerz selten auch zu den Schläfen an der Seite der Stirn. Ibuprofen, Paracetamol und Aspirin helfen mir nicht, sodass ich den Schmerz auch nicht so gut lindern kann. Wenn ich die Augen zu mache, dann ist es manchmal besser ( es gibt eine Position, in der ich keine Schmerzen fühle ), aber größtenteils ändert sich nichts am Schmerz, weil es sich so anfühlt, als könnten die Augen auch wenn sie geschlossen sind, nicht entspannen. Beim Auge Arzt war ich schon, der hat mir die normalen Tests durchgeführt und einen Verdacht auf Weitsichtigkeit geäußert. Dazu muss er aber Tests mit den Tropfen durchführe, die die Linse so erweitern, und dafür habe ich erst einen Termin nach den Osterferien - also in 4 Wochen - bekommen, und so lange kann ich nicht warten ! Die Schmerzen sind so gut wie immer da, manchmal stärker, manchmal schwächer. Nun meine Frage : Was könnte das sein ? Welche Schmerzmittel könnten helfen ? Hättet ihr Tipps, was ich tun könnte, um die Schmerzen zu lindern ? Dankeschön schonmal im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?